Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

26.08.2017 12:35 Alter: 89 days

GOLDRAUSCH 2017


SAVE THE DATE: GOLDRAUSCH 2017

                                 9. September - 23. September 2017

 

Abb: María León, NWIO // Anneke Kleimann Mü // Saskia Wendland, Zeichen eines Kreises // Julia Schramm, Gespräch // Laure Catugier, unit / Fernanda Figueiredo, Der Besuch von Max Bill – Clark/Bill

Presserundgang: Dienstag, 5. September, 11 -13Uhr
Eröffnung: Freitag, 8. September 2017, 19 Uhr
Ausstellungslaufzeit: Samstag, 9. September bis Samstag, 23. September 2017
Ort: Studio 1, Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Öffnungszeiten: Montag  bis Sonntag, 11 -20 Uhr

 

Für die diesjährige Ausstellung GOLDRAUSCH 2017 hat eine jährlich wechselnde Fachjury fünfzehn Künstlerinnen verschiedener Herkünfte ausgewählt. Kriterium ist das hohe Niveau der künstlerischen Positionen. Das Spektrum der gezeigten Arbeiten reicht von Malerei, Skulptur, Fotografie, Sound- und Videokunst bis zu Performance. Auf zwei Etagen und 660 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigen die diesjährigen Stipendiatinnen eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten im Studio 1 des Kunstquartiers Bethanien.
 
Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt vermittelt seit 1989 bildenden Künstlerinnen unverzichtbare Instrumente und berufsspezifische Kenntnisse, die für eine selbstständige künstlerische Tätigkeit erforderlich sind. Der einjährige Professionalisierungskurs unterstützt Künstlerinnen dabei, individuelle Karrierewege zu erschließen und verhilft ihnen zu mehr Sichtbarkeit auf dem Kunstmarkt. Prominente Beispiele sind die ehemaligen Teilnehmerinnen Monica Bonvicini, Friederike Feldmann und Maria Eichhorn. Der Schwerpunkt der Ausstellung GOLDRAUSCH 2017 liegt auf aktuellen Arbeiten der fünfzehn teilnehmenden Künstlerinnen, die im Rahmen des diesjährigen Stipendiums geschaffen wurden.
 

Teilnehmende Künstlerinnen
Laure Catugier, Nuray Demir, Elisa Duca, Fernanda Figueiredo, Anneke Kleimann, María Léon, Laura Link, Sophia Mix, Azar Pajuhandeh, Lisa Premke, Julia Schramm, Hanna Stiegeler, Laia Ventayol, Saskia Wendland, Maja Wirkus

Katalog
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Eigenverlag, Kosten: 15 Euro sowie eine Publikation zu jeder Künstlerin, Kosten: 6 Euro
 

Jury
Hannah Kruse und Birgit Effinger (als ständige Jurymitglieder, Leiterinnen Goldrausch-Künstlerinnenprojekt), Pauline Kraneis (Künstlerin, ehemalige Goldrausch Teilnehmerin), Dr. Britta Schmitz (Oberkustodin, Nationalgalerie), Susanne Prinz (Leiterin, Verein zur Förderung von Kunst und Kultur am Rosa-Luxemburg-Platz)
 
Programm
Die Ausstellung wird von Führungen, Konzerten und Performances begleitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ausstellungsprogramm weiter unten.
 
Bewerbung 2018
Jetzt bewerben - Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Portfolio/Bewerbungsmappe, Motivationsschreiben, künstlerisches Statement. Die Bewerbung kann auch auf Englisch eingereicht werden. Detaillierte Angaben zur Bewerbung, die entsprechende E-Mail- und Postadresse sowie das Bewerbungsformular finden SiehierBewerbungsschluss ist der 30. September 2017
 
Pressekontakt
Barbara Green I 
bgreen(at)greengonzalez.de
Mobil: 0176 32908744 I Mo – Fr 10 -18 Uhr
 
Bild- und Textmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Wir bitten um Zusendung von einem Belegexemplar nach Veröffentlichung


Programm
Samstag, 9. September, 16.00 Uhr 
Let’s talk about ...
Narrative Materialität
Gespräch mit Beate Scheder, Kulturjournalistin und Anneke Kleimann, Laura Link, María León, Hanna Stiegeler, Laia Ventayol
 
Mittwoch, 13. September, 18.00 Uhr
Führung in persischer Sprache mit Azar Pajuhandeh
 
Samstag, 16. September
Gespräch und Konzert
 
Let’s talk about ..., 16 Uhr
Vergänglichkeit und Kontrolle
Gespräch mit Isabelle Meiffert, freie Kuratorin und Lisa Premke, Elisa Duca, Julia Schramm, Laure Catugier, Saskia Wendland,  Maja Wirkus
 
Konzert von und mit Sophia Mix, 19.00 Uhr
SMIX –  Singer/Softpunk/Songwriter/Entschleunigungsmusik
 
Samstag, 23. September
Finissage und Performances
Let’s talk about ..., 16.00 Uhr
intersektionaler feminismus
Gespräch mit Pauline Doutreluingne, freie Kuratorin  und  Nuray Demir, Fernanda Figueiredo, Sophia Mix, Azar Pajuhandeh
 
Performances von Laure Catugier, Elisa Duca, Laia Ventayol, 18.00 Uhr

Förderung
Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt wird gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Berlin und den Europäischen Sozialfonds (ESF)
     

Medienpartner



GOLDRAUSCH KÜNSTLERINNENPROJEKT
Hannah Kruse, Birgit Effinger, Kira Dell // Händelallee 1 (Pavillon), 10557 Berlin //
info(at)goldrausch-kuenstlerinnen.de // www.goldrausch-kuenstlerinnen.de

                                               LET`S BE FRIENDS

Copyright © 2017 Green|Gonzalez, All rights reserved.
You are listed in the list as part of my network. In case this happened by accident please apologize and unsubscribe. Gracias!

Our mailing address is:

Green|Gonzalez

Conrad-Blenkle-Str. 62

Berlin 10407

Germany