Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 21.05.2018 bis 03.06.2018

space

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

MUSE Museo delle Scienze 

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.
Link: http://idw-online.de/de/event59581



Δ


space

space

space

Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Akademie lädt herzlich zur Vernissage der Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein am 15. März 2018 um 18 Uhr (der Künstler ist anwesend) und zum Besuch der Ausstellung vom 16. März bis 29. Juni 2018. 
Link: http://idw-online.de/de/event59915



Δ


space

space

space

Reinhart Koselleck und das Bild

Universität Bielefeld 

Eine Ausstellung der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und dem Bielefelder Kunstverein Reinhart Koselleck, der von 1973 bis 1988 an der Universität Bielefeld lehrte, zählt zu den wichtigsten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Die Universität Bielefeld, das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und der Bielefelder Kunstverein zeigen von April bis Juli 2018 seine Auseinandersetzung mit dem Bild.
Link: http://idw-online.de/de/event59280



Δ


space

space

space

Erst probieren, dann studieren: Hospitationswoche an der Alanus Hochschule vom 22. bis 25. Mai

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft 

Vorlesungen besuchen, den Campus erkunden, mit Studenten ins Gespräch kommen – die Hospitationswoche vom 22. bis 25. Mai an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn bietet viele Gelegenheiten, die Hochschule aus der Studentenperspektive kennenzulernen. 
Link: http://idw-online.de/de/event60320



Δ


space

space

Tagung | 22.-23.05.2018 | What is an Academy? 

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

International Conference organised by the Collaborative Research Center “Episteme in Motion” (FU Berlin) in collaboration with the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities.
Link: http://idw-online.de/de/event60293



Δ


space

space

FRIEDEN. Theorien, Bilder und Strategien von der Antike bis heute

Exzellenzcluster „Religion und Politik“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 

Auf der öffentlichen Tagung FRIEDEN. Theorien, Bilder und Strategien von der Antike bis heute“ des Exzellenzclusters Religion und Politik“ der WWU widmen sich international ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom 22. bis 25. Mai 2018 der Frage, warum Menschen zu allen Zeiten den Frieden wünschten, seine Bewahrung auf Dauer aber nie gelang.
Link: http://idw-online.de/de/event60240



Δ


space

space

space

International Biotechnology Innovation Days

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg 

Das Senftenberger Innovationsforum feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag und bietet unter neuem Namen ein dreitägiges Programm rund um die Biotechnologie und medizinische Forschung. Die International Biotechnology Innovation Days (IBID) bieten vom 23. bis 25. Mai in Form einer Open-Access-Konferenz die Möglichkeit zum Austausch in vier wissenschaftlichen Sessions, Workshops zur Bioinformatik, einer Industrieausstellung und Posterpräsentationen. 
Link: http://idw-online.de/de/event60267



Δ


space

space

Multivariate Datenanalyse für die Pharma-, Bio- und Prozessanalytik

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Im Kurs gibt ein Überblick über wichtige Methoden des Data Mining. Er bietet ein leicht zugängliches konzeptionelles Verständnis der Methoden und richtet sich damit auch an Anwender ohne große mathematische oder statistische Vorkenntnisse. Das Hauptaugenmerk liegt auf der praktischen Nutzung dieser Methoden für die eigene Aufgabenstellung.
Link: http://idw-online.de/de/event58864



Δ


space

space

space

Strategiekonferenz „Zukunft agrar Nordwest“

Universität Vechta 

Die niedersächsische Agrar- und Ernährungswirtschaft hat in der Vergangenheit eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben. Sie hat die ländliche Region im Nordwesten stark gemacht und prägt sie immer noch maßgeblich. Damit das Erfolgsmodell auch noch in Zukunft tragfähig ist, richtet der Verbund für Transformationswissenschaft, an dem niedersächsische Hochschulen und Wirtschaftseinrichtungen beteiligt sind, eine Strategiekonferenz aus am 24. Mai 2018 in der Aula der Universität Vechta. 
Link: http://idw-online.de/de/event60444



Δ


space

space

Effective Network Management in 5G - SELFNET Industry Workshop

EURESCOM European institute for research and strategic studies in telecommunications 

The SELFNET Industry Workshop in Heidelberg, Germany, on 24 May 2018 is for anyone involved in network management. Participants will get first-hand information on the innovative network management framework developed by 5G-PPP project SELFNET.
Link: http://idw-online.de/de/event59836



Δ


space

space

Material Feelings: Population Displacement and Property Transfer in Modern Europe and Beyond 

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

This workshop explores the emotional dimension of property transfers that accompanied expulsion and ethnic cleansing in Europe and other regions of the world in the mid-20th century. 
Link: http://idw-online.de/de/event60411



Δ


space

space

Kirche[n]gestalten. Re-Formationen von Kirche und Gemeinde in Zeiten des Umbruchs

Stiftung Alfried Krupp Kolleg Greifswald 

Ecclesia semper reformanda – dieses Motto gilt nach dem 500-jährigen Reformationsjubiläum ungebrochen. Es gilt jedoch nicht nur in theologischer Hinsicht, sondern drängt sich auch angesichts der Tatsache auf, dass sich Kirchen europaweit inmitten einer Phase des Umbruchs und der Neuorientierung befinden. Wie dieser Wandlungsprozess als proaktiver Gestaltungsprozess gelingen kann, ist Gegenstand einer breiten fachwissenschaftlichen Debatte, an die das Symposium „Kirche[n]-gestalten“ anknüpft.
Link: http://idw-online.de/de/event60338



Δ


space

space

Science Education Day "Engage. Enrich. Evolve."

Institute of Science and Technology Austria 

Wir laden LehrerInnen, WissenschaftlerInnen, MitarbeiterInnen öffentlicher Institutionen und Forschungseinrichtungen und alle, die an Science Education und der Vermittlung von Forschung interessiert sind, herzlich ein. Das IST Austria möchte eine Plattform zum Austausch über die Gestaltung von Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und daraus resultierenden positiven Wechselwirkungen zwischen PädagogInnen, Kindern und WissenschaftlerInnen ins Leben rufen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Link: http://idw-online.de/de/event60436



Δ


space

space

Gesundheit – die neue Religion? Heilsversprechen der Gesundheitsgesellschaft

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Auch im akademischen Jahr 2017/18 bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) wieder für die interessierte Öffentlichkeit eine Ringvorlesung an – dieses Mal zum Thema "Heil und Heilung".
Link: http://idw-online.de/de/event58776



Δ


space

space

space

Konferenz Emanzipation

Humboldt-Universität zu Berlin 

Führende internationale Intellektuelle diskutieren auf Tagung der HU den aktuellen Stand der Emanzipation
Link: http://idw-online.de/de/event60492



Δ


space

space

Pressekonferenz zur Verleihung des Novartis-Preises der DGP am 25.5.2018 um 11 Uhr in Berlin

Deutsche Gesellschaft für Pathologie e.V. 

Der rennomierte Novartis-Preis der DGP wird aller zwei Jahre auf der Jahrestagung der Fachgesellschaft verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert. Auf der Pressekonferenz wird die Siegerarbeit aus dem Bereich personalisierte Krebsforschung kurz vorgestellt und es besteht im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit, Fragen zu stellen. 
Link: http://idw-online.de/de/event60319



Δ


space

space

Jahresveranstaltung TechnikRadar/Präsentation der Studienergebnisse 

acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften 

Was denken die Deutschen über Technik? Diese Frage untersucht das TechnikRadar von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und der Körber-Stiftung in einem jährlichen Monitoring. Auf Grundlage einer regelmäßigen, bundesweit repräsentativen Befragung möchte das TechnikRadar als Frühwarnsystem dienen, Innovationsprozesse unterstützen und Fehlentwicklungen des technologischen Wandels rechtzeitig erkennbar machen. 
Link: http://idw-online.de/de/event60499



Δ


space

space

Weiterqualifizierung für Ingenieure

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) 

Hochschule Darmstadt stellt zwei Fernstudiengänge im Bereich Elektrotechnik vor
Link: http://idw-online.de/de/event60334



Δ


space

space

space

Gesellschaftliche Verantwortung für Europa

Frankfurt University of Applied Sciences 

Jahrestagung des Hochschulnetzwerks „Bildung durch Verantwortung“ e.V. an der Frankfurt UAS
Link: http://idw-online.de/de/event60126



Δ


space

space

Leipzig: Kostenlose Roberta-Basis-Schulung (OR/EV3/Calliope) für Lehrkräfte

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

Spielerisch, spannend, schnell vermittelt – Ziel der Roberta-Schulungen ist es, Lehrkräften von der Grundschule bis Sekundarstufe II Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit digitalen und innovativen Lernmaterialien zu vermitteln. Vom 28. bis 29. Mai 2018 findet eine kostenlose Roberta-Basis-Schulung für Lehrkräfte in Leipzig statt. Interessierte können sich ab sofort dafür anmelden.
Link: http://idw-online.de/de/event60282



Δ


space

space

Das Dynamische Archiv

Hochschule für Künste Bremen 

Kollaboratives Arbeiten, Teilen, Kopieren und Weiterverwenden von Modulen sind Praktiken, die seit ein paar Jahren zirkulierende Arbeitsprozesse in künstlerischen, gestalterischen und wissenschaftlichen Feldern beschreiben können, angelehnt an Strategien eines „Open Source“ in der Softwareentwicklung. Hierdurch werden Fragen nach Anliegen und Motivation aber auch nach Autor- und Urheberschaft, Patentieren sowie nach dem vertraglichen Geheimhalten von Know How und Prozessen gestellt. 
Link: http://idw-online.de/de/event60483



Δ


space

space

space

International Symposium "URBAN INTEGRATION: FROM WALLED CITY TO INTEGRATED CITY"

Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH 

Worldwide, Metropolitan Regions are changing rapidly to absorb the urban growth expected over the next 20-30 years. While urban transformations in the global south will be dominated by irregular processes of urbanization, the formal regulatory frameworks operating in the global north must also be interrogated to ensure a more sustainable, just and vibrant urban future. 
Link: http://idw-online.de/de/event60441



Δ


space

space

Internationales Symposium zum Kohlenstoff-Management in landwirtschaftlichen Böden

Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei 

Am 29./30. Mai 2018 werden rund 70-80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem europäischen Raum zu einem internationalen Symposium am Thünen-Institut in Braunschweig erwartet. Es geht dort um die Rolle der Landwirtschaft beim Klimaschutz, konkret um die Frage, wie landwirtschaftliche Böden organisches Material als Humus am besten speichern und aufbauen können. 
Link: http://idw-online.de/de/event60486



Δ


space

space

Vortrag "Keep Cool in Australia - Stadtentwicklung und Hitzeresilienz in Melbourne und Sydney"

Fachhochschule Erfurt 

Im Rahmen der der öffentlichen Vortragsreihe "Stadtentwicklung im internationalen Kontext" steht in diesem Sommersemester die Herausforderung der nachhaltigen Urbanisierung und ihre Auswirkung auf die Entwicklung von Städten im Fokus. "Keep Cool in Australia - Stadtentwicklung und Hitzeresilienz in Melbourne und Sydney" lautet der Titel des zweiten Vortrags der Reihe am 29. Mai ab 16 Uhr an der Fachhochschule Erfurt.
Link: http://idw-online.de/de/event60301



Δ


space

space

„Dialog, Friede und Integrale Ökologie – Eine Einführung zu Laudato Si“

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Einladung zum Vortrag mit Dr. Giovanni Patriarca
Link: http://idw-online.de/de/event60502



Δ


space

space

space

Images, gestures, voices, lives. What can we learn from Palaeolithic art?

Eberhard Karls Universität Tübingen 

Kunst aus der Steinzeit und was wir aus ihr lernen können - Internationale Senckenberg-Konferenz in Tübingen vom 30. Mai bis 2. Juni 2018
Link: http://idw-online.de/de/event60400



Δ


space

space

Kunst aus der Steinzeit und was wir aus ihr lernen können

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen 

Internationale Senckenberg-Konferenz in Tübingen vom 30.5. bis 2.6.2018
Link: http://idw-online.de/de/event60457



Δ


space

space

space

Buchpräsentation | 31.05.2018, 19:00 Uhr "August von Kotzebue"

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Das Buch „August von Kotzebue. Ein streitbarer und umstrittener Autor“ wird von Expert/-innen vorgestellt, die Kotzebues Weltruhm als Theaterautor und das Rätsel seiner literaturhistorischen Verachtung beleuchten. Es lädt zu einer Revision historischer Vorurteile ein. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Estnischen Musik- und Theaterakademie Tallinn mit Alexander Košenina, Conrad Wiedemann, Harry Liivrand, Kristel Pappel und Gästen.
Link: http://idw-online.de/de/event60443



Δ


space

space

space

Inkarnation als Revision des klassischen Theismus?

Universität Augsburg 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Augsburger Lehrstuhls für Dogmatik (Prof. DDr. Thomas Marschler) und des Regensburger Lehrstuhls für Philosophische Grundfragen der Theologie (Prof. Dr. Dr. Thomas Schärtl-Trendel) im Rahmen des Forschungsprojektes „Analytic Theology“ mit freundlicher Unterstützung der John Templeton Foundation
Link: http://idw-online.de/de/event59780



Δ


space

space

Buchpräsentation | 01.06.2018, 18:00 Uhr "Europa - Unsere Geschichte"

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Was verstehen wir unter Europa (und zwar im vollen Sinne des Wortes, ohne Reduzierung auf die E.U.)? Was bedeutet die "Gegenwart der Vergangenheit" unter den heutigen Europäern? Haben wir als Europäer gemeinsame oder nur "geteilte" bzw. gegensäztliche Erinnerungen? Auf diese Fragen will die Vorstellung und Diskussion des von Etienne François und Thomas Serrier herausgegeben Buchs "Europa - notre histoire" (Paris 2017) beitragen.
Link: http://idw-online.de/de/event60497



Δ


space

space

space

Tag der offenen Tür an der HNE Eberswalde

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde 

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde öffnet am Samstag ihre Hörsäle und Labore und lädt Interessierte herzlich ein, die Hochschule, Studiengänge, Forschungsprojekte, Weiterbildungsangebote und andere spannende Initiativen und Hochschulprojekte kennenzulernen. An den drei Hochschulstandorten Stadtcampus, Waldcampus sowie Forstbotanischer Garten findet ein vielfältiges Programm statt. Feierlicher Abschluss bildet das ab 18 Uhr stattfindende Campusfest auf dem Stadtcampus.
Link: http://idw-online.de/de/event60520



Δ


space

space

space

Welterbetag 2018 | Grünes Welterbe. Potsdam und die historischen Gärten, 03.06.2018, 15:00 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW), die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG), das Deutsche GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ) und die Landeshauptstadt Potsdam laden aus Anlass des Welterbetages gemeinsam ein zu diesem vielfältigen wissenschaftlich-kulturellen Programm.
Link: http://idw-online.de/de/event60393



Δ