Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 18.09.2017 bis 01.10.2017


space

Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos. Ausstellung Botanisches Museum Berlin. 5.5.17 - 25.2.18

Freie Universität Berlin 

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pitahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auch viele Zierpflanzen von Weltrang sind stolze Mexikaner wie Dahlien, Zinnien, Studentenblumen, Weihnachtssterne, Yucca, Elefantenfuß und viele Kakteen.
Link: http://idw-online.de/de/event57258



Δ


space

space

space

Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Georg-August-Universität Göttingen 

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) zeigt aus diesem Anlass vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 die Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“. 
Link: http://idw-online.de/de/event57856



Δ


space

space

space

Lab for Open Innovation in Science (LOIS) - Apply now! 

Ludwig Boltzmann Gesellschaft 

WissenschaftlerInnen können sich ab sofort bis 15. November 2017 unter www.apply-now.at für das „Lab for Open Innovation in Science“ (LOIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft bewerben (Start Mai 2018!). LOIS wurde von der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) mit dem Ziel entwickelt, WissenschaftlerInnen eine professionelle Ausbildung im Bereich Open Innovation anzubieten. 
Link: http://idw-online.de/de/event58031



Δ


space

space

space

Ausstellung ›Eis – Zeit – Raum‹ Arbeiten aus der Arktis und Antarktis von Lutz Fritsch

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Vernissage: 17. August 2017, 18 Uhr Lutz Fritsch im Gespräch mit Prof. Dr. Jörn Thiede Ausstellung: 18. August 2017 bis 11. November 2017 Mo–Do 9:00–16:00 Uhr | Fr 9:00–13:00 Uhr
Link: http://idw-online.de/de/event57941



Δ


space

space

space

25. Wiss. Symposium für Psychotherapie: Veränderbarkeit – Ändern/Verändern/Anders am 13./14.10.2017

LWL-Universitätsklinikum Bochum der Ruhr-Universität Bochum 

1992 wurde das Wissenschaftliche Symposium für Psychotherapie eingeführt. 25 Jahre später lädt die LWL-Universitätsklinik Bochum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zu einem Jubiläumssymposium ein. Was hat sich verändert und welche Entwicklungen sind zu erwarten? Psychotherapie will ändern und stellt sich der Frage nach der Veränderbarkeit eines Menschen. Die Vorträge reichen von (epi)genetischen über soziologische, kulturelle bis hin zu psychotherapeutischen Themen. 
Link: http://idw-online.de/de/event58155



Δ


space

space

space

Jahrestagung der GMDS

Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg 

Die 62. Jahrestagung der GMDS steht unter dem Motto "Mit Visionen Brücken bauen".
Link: http://idw-online.de/de/event54478



Δ


space

space

Botanikertagung 2017 in Kiel

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

„Pflanzenforschung in einer sich wandelnden Welt“ Die Kieler Pflanzenwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler laden vom 17. bis 21. September 2017 zur Botanikertagung an der Christian-Albrechts-Universität (CAU) ein. An vier Tagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein breit gefächertes Programm mit hochkarätigen Vorträgen, Symposien, Posterpräsentationen und Workshops. 
Link: http://idw-online.de/de/event57657



Δ


space

space

Luther und die Folgen: Das Verhältnis von Religion und Musik

Eberhard Karls Universität Tübingen 

Interdisziplinäre Tagung an der Universität Tübingen beleuchtet die Wirkungsgeschichte von Martin Luthers Musikauffassung
Link: http://idw-online.de/de/event57986



Δ


space

space

space

33. Deutscher Orientalistentag „Asien, Afrika und Europa“

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Vom 18. bis 22. September richten die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Deutsche Morgenländische Gesellschaft (DMG) den 33. Deutschen Orientalistentag (DOT) in Jena aus. Erstmals findet die größte Fachveranstaltung der deutschen Orientwissenschaften in Thüringen statt. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Asien, Afrika und Europa“.
Link: http://idw-online.de/de/event58168



Δ


space

space

Chinesisch-Deutsches Forum für Anwendungsorientierte Hochschulausbildung (CDAH)

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden 

Seit der ersten Tagung im Jahr 2007 in Hangzhou stellt diese Tagung eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen den chinesischen und deutschen anwendungsorientierten Hochschulen dar und leistet einen großen Beitrag zum gegenseitigen Kontakt und Zusammenarbeiten. Regelmäßig werden neue Mitgliedshochschulen aufgenommen. 
Link: http://idw-online.de/de/event56362



Δ


space

space

Freiburger Methodenwoche

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau 

Das Methodenzentrum des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Freiburg bietet regelmäßig eine Reihe von Fortbildungen zu Verfahren der klassischen und modernen statistischen Datenanalyse an. Grundanliegen aller Veranstaltungen ist – neben der Einführung in die Verfahren und Programme – sowohl die Umsetzbarkeit als auch den praktischen Nutzen der Verfahren für die eigene Forschungspraxis zu verdeutlichen.
Link: http://idw-online.de/de/event57754



Δ


space

space

HochN: Praxisforschungs-Session der Handlungsfelder Governance und Transfer

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde 

Von innen nach außen?! Hochschulen als Kristallisationspunkt nachhaltiger Entwicklung 
Link: http://idw-online.de/de/event58292



Δ


space

space

Water Security and Climate Change Conference 

Technische Hochschule Köln 

We are pleased to announce that the renowned society of water experts will come together once more for the second international Water Security and Climate Change conference. Academics and practitioners from various sectors are set to discuss the diverse facets of water security in dynamic environments and its relation to climate variability and change.
Link: http://idw-online.de/de/event58281



Δ


space

space

Pressetermine zu den „Highlights der Physik“ vom 18.-23. September 2017 in Münster

Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, unter dem Motto „Struktur & Symmetrie“ beginnen am 18. September in Münster die 17. „Highlights der Physik“. Während der Veranstaltung gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Berichterstattung. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, jederzeit vorbeizukommen. 
Link: http://idw-online.de/de/event58334



Δ


space

space

space

Mikroben im Fokus

Georg-August-Universität Göttingen 

Rund 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland treffen sich vom 19. bis 22. September 2017 zur internationalen Fachtagung „Prokagenomics 2017“ an der Universität Göttingen. Auf dem Programm stehen mehr als 50 Vorträge und rund 100 Posterpräsentationen, die aktuelle Forschungsergebnisse zur funktionellen Genomforschung an Mikroorganismen thematisieren. Veranstalter ist das Norddeutsche Zentrum für Mikrobielle Genomforschung (NZMG).
Link: http://idw-online.de/de/event58407



Δ


space

space

Digitale Transformation – Gibt es einen eigenen Weg für Deutschland?

Münchner Kreis 

Die digitale Transformation revolutioniert sämtliche Bereiche unseres Lebens – von der Industrie über die Wirtschaft bis hin zur Gesellschaft. Unternehmen investieren vermehrt in digitale Technologien, optimieren ihre Prozesse und entwickeln völlig neue Geschäftsmodelle.
Link: http://idw-online.de/de/event58029



Δ


space

space

space

ASIM-Fachtagung Simulation in Produktion und Logistik

Universität Kassel 

Alle zwei Jahre präsentiert die ASIM-Fachgruppe "Simulation in Produktion und Logistik" mit ihrer Fachtagung aktuelle Entwicklungen und interessante Anwendungen der Simulation. Bei dieser größten europäischen Simulationstagung für Produktion und Logistik stehen Forschung, Entwicklung und industrielle Nutzung gleichberechtigt nebeneinander. Neue wissenschaftliche Arbeiten werden ebenso diskutiert wie erfolgreiche Anwendungen der Simulation in den Unternehmen. 
Link: http://idw-online.de/de/event58322



Δ


space

space

26. Deutscher EDV-Gerichtstag: Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz

Universität des Saarlandes 

Vom 20. bis 22. September findet der 26. Deutsche EDV-Gerichtstag an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt. Unter der Überschrift „Recht 4.0 – Vom elektronischen Rechtsverkehr zur digitalen Justiz“ diskutieren rund 700 Juristen und IT-Experten aktuelle Fragestellungen, die der digitale Wandel in der Justiz mit sich bringt. 
Link: http://idw-online.de/de/event58397



Δ


space

space

space

High Performance Water Technologies

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Sowohl Membranen als auch katalytische Verfahren sind wichtige Bausteine der modernen Wasserbehandlung und bieten für die Zukunft noch ein erhebliches Innovationspotential. Die Veranstaltung stellt die Entwicklung moderner Verfahren für die Wasserbehandlung und die Entstehung der Technischen Chemie sowie die Anfänge der Reformation einander gegenüber. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Frage wie sich die Wasserbehandlung der Zukunft gestaltet. 
Link: http://idw-online.de/de/event57985



Δ


space

space

iWOAR 2017 – 4th international Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction 

Universität Rostock 

Objective of iWOAR 2017 — the 4th International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction — is to discuss the challenges in that field and possible solution approaches. 
Link: http://idw-online.de/de/event56937



Δ


space

space

2nd MerWaterDays: Luther & Libavius

Hochschule Merseburg 

Unter dem Motto "Luther & Libavius“ lädt die Dechema gemeinsam mit der Hochschule Merseburg zu den zweiten MerWaterDays am 21. September ein. Thema des Kolloqiums sind Hochleistungstechnologien in der Wasserbehandlung. ußerdem wird der Bezug zum Lutherjahr und der Reformation hergestellt, indem deren Auswirkungen auf Forschung und Wissenschaft beleuchtet werden. 
Link: http://idw-online.de/de/event58088



Δ


space

space

Offene radioaktive Stoffe: Ein wichtiges Thema im Arbeitsschutz

Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen 

Die diesjährige Jahrestagung des LIA.nrw findet am 21. September in Düsseldorf statt. In Kooperation mit dem Fachverband für Strahlenschutz e.V., richtet sich die Veranstaltung an Strahlenschutzakteure aus Inkorporationsmessstellen, Aufsichts- und Genehmigungsbehörden, Sachverständige, ermächtigte Ärztinnen und Ärzte und Verantwortliche im Strahlenschutz. 
Link: http://idw-online.de/de/event57386



Δ


space

space

Internationale Tagung „Liebeserfindungen, Liebesempfindungen"

Universität Duisburg-Essen 

UDE: Internationale Tagung über die Liebe Herzenssache Dating-App oder romantischer Brief, auf ewig Dein oder offene Beziehung: Um das wohl schönste Gefühl der Welt dreht sich eine Tagung an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Nichts weniger als die Liebe bringt am 21. und 22. September an die 60 Wissenschaftler zusammen. Sie tauschen sich darüber aus, wie sich die Auffassung von Liebe seit dem Barock verändert hat. 
Link: http://idw-online.de/de/event58302



Δ


space

space

Biomarker: Platform technology for identifying innovative signatures

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Innovative biomarker signatures are a cornerstone of precision medicine especially in the immune oncology and oncology field. Sciomics and the German Cancer Research Centre have developed the antibody-based scioDiscover platform combining broad coverage of 900 proteins and profiling of phosphorylation status with all advantages of classical immunoassays.
Link: http://idw-online.de/de/event58372



Δ


space

space

MENSCHEN.BILDER.STREIT: Ein Streitgespräch zwischen Prof. Klaus Backhaus und Dr. Burkhard Spinnen

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste 

Der Schriftsteller Dr. Burkhard Spinnen und der Ökonom Professor Dr. Dr. h.c. Klaus Backhaus diskutieren in einem Streitgespräch über die Sinnhaftigkeit ökonomischer und literarischer Menschenbilder. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17
Link: http://idw-online.de/de/event58335



Δ


space

space

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER"

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste 

Ausstellung: "MENSCHEN.BILDER" vom 25.9. bis 9.11.2017 Mit Werken von: Siegfried Anzinger, Rozbeh Asmani, Tony Cragg, Candida Höfer, Jürgen Klauke, Mischa Kuball, Markus Lüpertz, Marcel Odenbach, Gregor Schneider, Rosemarie Trockel Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: WISSENSCHAFT UND KUNST. Eine Verbindung mit Zukunft. vom 21.09. – 09.11.17
Link: http://idw-online.de/de/event58336



Δ


space

space

Zeit Forum Wissenschaft „Sprache. Macht. Politik“

Veranstaltungsforum Holtzbrinck Publishing Group 

Das Zeit Forum Wissenschaft thematisiert am 21. September 2017 die Wirkmächtigkeit und die Wandlung von Sprache. Wie tiefgreifend verändern die (sozialen) Medien die Sprach- und Redekultur? Was macht Sprache mit uns? Wie wandeln sich die Maßstäbe guter Rhetorik? Bedeutet ‚sprachmächtig’ sein überhaupt noch politisch ‚mächtig’ sein? Gibt es das überhaupt, eine Redemacht? Und kann man sie erwerben? Diese Fragen diskutieren namhafte Experten aus Wissenschaft und Kultur. 
Link: http://idw-online.de/de/event58371



Δ


space

space

space

Veränderbarkeit des Genoms – Herausforderungen für die Zukunft

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

Jahresversammlung der Leopoldina
Link: http://idw-online.de/de/event57255



Δ


space

space

Stadtumbau im Spannungsfeld zwischen Revitalisierung und Denkmalschutz

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. 

https://izs-goerlitz.ioer.de/veranstaltungen/denksalon/
Link: http://idw-online.de/de/event58364



Δ


space

space

„Geistesblitze“ – der Science Slam über das Gehirn

Deutsche Gesellschaft für Neurologie e.V. 

Welchen Einfluss hat Musik auf unser Gehirn? Wie viele Nervenzellen braucht man zum Denken? Woher kommen kollektive falsche Erinnerungen? Dies und manches mehr erfahren die Zuschauer auf originelle und unterhaltsame Weise bei der Veranstaltung „Geistesblitze – der Science Slam über das Gehirn". Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) richtet diesen Event im Rahmen ihres 90. Jahreskongresses vom 20. bis 23. September in Leipzig aus. Der Eintritt ist frei. 
Link: http://idw-online.de/de/event57984



Δ


space

space

space

22. International Biohydrometallurgy Symposium

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Call for Papers is open - submit your contribution until 10 January 2017 The biannual International Biohydrometallurgy Symposium is the global forum for experts from academia and industry active in the fields of biomining, bioleaching and bioremediation. These technologies have a high potential to establish environmentally favourable processes for the recovery of primary and secondary precious and base metal resources as well as the remediation of exploited mining sites.
Link: http://idw-online.de/de/event55533



Δ


space

space

Summer School of Digital Humanities: Distant Reading – Potentials and Applications

Universität Heidelberg 

Die Sommerschule eröffnet den verstärkten Dialog zwischen Geisteswissenschaftlern und Computerspezialisten in Heidelberg. 2017 wird der Fokus auf die Arbeit an Texten gerichtet. 
Link: http://idw-online.de/de/event58299



Δ


space

space

GBM Herbsttagung - Molecular Basis of Life

Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. 

Die Herbsttagung der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM e.V.) wird vom 24.-27.9.2017 unter dem Motto „Molecular Basis of Life“ an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. 
Link: http://idw-online.de/de/event54670



Δ


space

space

space

INFORMATIK 2017 - Digitale Kulturen

Gesellschaft für Informatik e.V. 

Die Digitalisierung hat sich in den letzten Dekaden als Hauptmotor gesellschaftlichen Wandels etabliert. Die INFORMATIK 2017 beleuchtet die Errungenschaften, Ziele, Herausforderungen und Risiken digitaler Kulturen.
Link: http://idw-online.de/de/event58373



Δ


space

space

13. Ökobilanzwerkstatt 2017

Technische Universität Braunschweig 

Die Ökobilanzwerkstatt ist eine Veranstaltung für junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnnen, die auf dem Gebiet der Lebenszyklusanalysen (Ökobilanz, Life Cycle Assessment) forschen oder Lebenszyklusanalysen für angewandte Fragestellungen einsetzen. Sie bietet NachwuchswissenschaftlerInnen ein Forum für die wissenschaftliche Diskussion ihrer Arbeiten, für Netzwerkbildung und für den persönlichen Erfahrungsaustausch.
Link: http://idw-online.de/de/event57480



Δ


space

space

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGiMET 2017)

Georg-Eckert-Institut - Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung 

Das Projekt „Welt der Kinder. Weltwissen und Weltdeutung in Schul- und Kinderbüchern zwischen 1850 und 1918“ evaluierte in den letzten Jahren digitale Werkzeuge für ihren Nutzen mit Blick auf geschichtswissenschaftliche Fragestellungen. Zum Abschluss des Projektes diskutieren Historiker/innen, GeschichtswissenschaftlerInnen und Vertreter des Faches Digital Humanities, Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft.
Link: http://idw-online.de/de/event58234



Δ


space

space

Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter (DIGIMET 2017)

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. 

Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? Führende Vertreter des Faches diskutierten gemeinsam mit jüngeren Historiker/innen Nutzen, Grenzen und Implikationen digitaler Werkzeuge und Methoden für die Geschichtswissenschaft, in der die Diskussion um große Datenmengen und der Umgang mit Methoden und Theorien aus verschiedenen disziplinären Kontexten eine lange Tradition hat. 
Link: http://idw-online.de/de/event58182



Δ


space

space

Preisverleihung: Ernst Schering Preis & Friedmund Neumann Preis der Schering Stiftung

Schering Stiftung 

Am 25. September 2017 verleiht die Schering Stiftung in der BBAW zwei Preise an Grundlagenforscher. Der mit 50.000 Euro dotierte Ernst Schering Preis geht an die Biochemikerin Prof. Dr. Elly Tanaka für ihre wegweisenden Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Regenerationsbiologie. Den mit 10.000 Euro dotierten Friedmund Neumann Preis erhält die Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Ivana Nikić-Spiegel für ihre herausragenden Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der entzündlichen neuronalen Erkrankungen. 
Link: http://idw-online.de/de/event58390



Δ


space

space

space

Hamburg Sustainable Development Summit 2017 (HSDS)

Universität Hamburg 

Ziel des HSDS 2017 ist es, innovative Ansätze und neue Erkenntnisse zum Thema nachhaltige Entwicklung an Hochschulen zusammen zu tragen, zu verknüpfen und so die Ausgestaltung einer nachhaltigen Hochschullandschaft national und international zu fördern. Im Mittelpunkt stehen gegenseitiger Austausch, Vernetzung sowie die Identifikation von gemeinsamen Forschungs- und Handlungsperspektiven. 
Link: http://idw-online.de/de/event56972



Δ


space

space

Third European Conference on Social Networks (EUSN2017)

Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Netzwerkforschung: Konferenz widmet sich hochaktuellen Fragen zur digitalen und realen Vernetzung Öffentliche Veranstaltung am Freitag, 29. September, 13:30 Uhr zum Thema „Social-Media-Daten für die Analyse von Netzwerken“ 
Link: http://idw-online.de/de/event58400



Δ


space

space

Anwendertag IT-Forensik - Fokus »Darknet« 

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT 

Der Anwendertag IT-Forensik des Fraunhofer SIT in Darmstadt informiert über Erfahrungen und Trends in der digitalen Forensik. Die Veranstaltung richtet sich an IT-forensische Ermittler aus Behörden und Unternehmen, Sachverständige, Entwickler und Wissenschaftler auf dem Gebiet der digitalen Forensik, Wirtschaftsprüfer und Revisoren sowie an alle, die eine Weiterbildung zur IT-Forensik suchen oder Einblicke in das Thema erhalten möchten. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das »Darknet« 
Link: http://idw-online.de/de/event58226



Δ


space

space

Text and Paratext on Roll and Codex | 26.09.2017 | 18h

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Public Lecture
Link: http://idw-online.de/de/event58159



Δ


space

space

space

WerkstoffWoche 2017

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. 

die großen Herausforderungen der Zukunft hängen maßgeblich von der Entwicklung innovativer Werkstoffe ab. Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: An wegweisenden Produkten aus Stahl, Aluminium, Magnesium, Titan, Keramik, Polymeren und Glas, aber auch an Biomaterialien, Funktions- und Verbundwerkstoffen oder hybriden Werkstoffen führt kein Weg vorbei. 
Link: http://idw-online.de/de/event58363



Δ


space

space

WerkstoffWoche 2017

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. 

Die WerkstoffWoche verspricht zum Pflichttermin für alle Entdecker, Entwickler und Entscheider der Werkstoffbranche zu werden. Viele hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben bereits zugesagt. Mit zahlreichen Vorträgen, Symposien, Seminaren und Workshops schlägt die WerkstoffWoche 2017 den Bogen von neusten Erkenntnissen und Trends in die Anwendung. Schwerpunkte bilden dieses Jahr die Themen „Additive Fertigung" und "Leichtbau“. 
Link: http://idw-online.de/de/event57882



Δ


space

space

Parasiten und andere Erreger in Zeiten der Globalisierung und der Klimaerwärmung

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und Künste 

Vortrag von Prof. Dr. Heinz Mehlhorn, Düsseldorf Während früher z.B. Pesterreger Wochen benötigten, per Schiff (und darauf mit Überlebenden) nach Europa vorzudringen, ist dies heute in nur wenigen Stunden per Flugzeug möglich. Dies zeigt, dass wir im scheinbar sicheren Europa auf extrem dünnen Eis sitzen und, wie Beispiele zeigen, nur mit viel Glück und Vorsorge lebensbedrohlichen Seuchen entgangen sind. 
Link: http://idw-online.de/de/event58338



Δ


space

space

space

Business Forum Qualität: Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT 

Exponentiell wachsende Datenmengen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen und bieten zugleich enorme Chancen ­ gerade im Bereich des Qualitätsmanagements. In der 21. Auflage unserer Traditionsveranstaltung »Business Forum Qualität« am 28. und 29. September 2017 stellen wir die Potenziale von »Data Analytics für das digitale Qualitätsmanagement« vor.
Link: http://idw-online.de/de/event57821



Δ


space

space

Schatten-IT: zwischen Risiko und Innovationsmotor

Hochschule Konstanz 

Fast jedes Unternehmen kennt die Problematik: Neben der offiziellen IT-Infrastruktur gibt es eine Vielzahl an IT-Systemen, die in den Fachabteilungen direkt angesiedelt sind und ohne Mitwirkung und Wissen der IT-Abteilung (weiter-)entwickelt und betrieben werden. Das Symposium stellt praktische Handlungsansätze und aktuelle Entwicklungen in der Schatten-IT-Forschung vor.
Link: http://idw-online.de/de/event57531



Δ


space

space

Susfood: Biosuck - Separation of mass flows in the food industry

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT 

The food processing industry consumes huge amounts of water for several purposes and simultaneously produces corresponding amounts of wastewater. These amounts will increase because the global food demand is expected to rise by 70 percent by 2050. New and innovative solutions are needed to redesign this sector to make it secure, resilient and competitive in the future!
Link: http://idw-online.de/de/event58097



Δ


space

space

Zukunft der Netze 2017

Fachhochschule Lübeck 

Die Fachtagung „Zukunft der Netze” aktuellen Forschungstrends im Bereich der Kommunikationsnetze und -systeme. Die Fachtagung spiegelt die Breite der Aktivitäten in diesem Bereich aus 4 Fachgruppen System Architectures and Traffic Engineering, Network Security, IP and Mobility, Access and Home Networks wieder. 
Link: http://idw-online.de/de/event57948



Δ


space

space

space

IT-Sicherheits-Workshop

Hochschule Trier 

Der Workshop richtet sich an Berufstätige, die sich im Bereich IT-Sicherheit weiterbilden wollen. 
Link: http://idw-online.de/de/event57490



Δ


space

space

Wege zur FH-Professur: UAS7-Info-Roadshow am 29. September an der HWR Berlin

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin 

In einer groß angelegten Initiative wirbt die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin gemeinsam mit dem Hochschulverbund UAS7 für den Karriereweg der Professorin und des Professors an einer Fachhochschule (FH) bzw. einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Bis 2020 wird bundesweit jede fünfte FH-Professur frei und muss neu besetzt werden. Die Kampagne richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Praktikerinnen und Praktiker aus der Wirtschaft.
Link: http://idw-online.de/de/event58293



Δ


space

space

Symposium virtu.real – zur aesthetik des digitalen

Fachhochschule St. Pölten 

Neue Medientechnik wie etwa Virtual Reality und 360-Grad-Videos verändert auch die Kunst. Das Virtuelle wird zu einem alles umschließenden Netz aus Funktionen, Ideen, Imaginationen, Botschaften und Wunschvorstellungen. Es hat sich in den Alltag der Menschen eingeschrieben, schreibt die Geschichte der Menschheit neu und verortet Personen in permanenter Echtzeit. Das internationale Symposium begibt sich auf eine Spurensuche nach der Ästhetik im Digitalen.
Link: http://idw-online.de/de/event58384



Δ


space

space

„Reformation – Bildung für Alle“

Hochschule Kaiserslautern 

Multimediale Rauminstallation von Studierenden am Campus Zweibrücken der Hochschule Kaiserslautern befasst sich mit dem Thema „Reformation – Bildung für Alle“
Link: http://idw-online.de/de/event58402



Δ


space

space

Vortrag anlässlich des 150. Geburtstages von Walther Rathenau

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

»Ich entfremde mich der Welt.« Über den Unternehmer, Politiker, Schriftsteller und deutsch-jüdischen Patrioten Walther Rathenau Ein Vortrag von Wilhelm von Sternburg Einführung und Moderation: Hans Berkessel (IGL)
Link: http://idw-online.de/de/event58377



Δ