Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

Aktuelle Veranstaltungen vom 18.06.2018 bis 01.07.2018

Sonderausstellung "Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht"

MUSE Museo delle Scienze 

Warum ist jeder Mensch anders? Woher kommen gewisse Begabungen? Warum verläuft das Älterwerden bei manchen beneidenswert gut, bei anderen (leider) nicht? Wie können wir Krankheiten vorbeugen? Vom 24. Februar 2018 bis zum 6. Januar 2019 beschäftigt sich die Ausstellung „Das menschliche Genom – Was uns einzigartig macht“ im MUSE - Museum für Wissenschaft in Trient (Italien), mit Fragen, die uns alle zutiefst betreffen.
Link: http://idw-online.de/de/event59581



Δ


space

space

space

Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz 

Die Akademie lädt herzlich zur Vernissage der Ausstellung ›Tiere und Akte: Zeichnungen‹ von Pavel Feinstein am 15. März 2018 um 18 Uhr (der Künstler ist anwesend) und zum Besuch der Ausstellung vom 16. März bis 29. Juni 2018. 
Link: http://idw-online.de/de/event59915



Δ


space

space

space

Reinhart Koselleck und das Bild

Universität Bielefeld 

Eine Ausstellung der Universität Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und dem Bielefelder Kunstverein Reinhart Koselleck, der von 1973 bis 1988 an der Universität Bielefeld lehrte, zählt zu den wichtigsten deutschen Historikern des 20. Jahrhunderts. Die Universität Bielefeld, das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) und der Bielefelder Kunstverein zeigen von April bis Juli 2018 seine Auseinandersetzung mit dem Bild.
Link: http://idw-online.de/de/event59280



Δ


space

space

space

Ausstellung: "Der offene Blick. Junge Film Studien 2012 – 2017"

Hochschule Emden/Leer 

Die Ausstellung „Der offene Blick – Junge Film Studien 2012 – 2017“ ist bis zum 31. August zu sehen und präsentiert eine Auswahl von 25 Kurzfilmen von 45 Autorinnen und Autoren aus vergangenen fünf Jahren Filmseminararbeit an der Hochschule Emden/Leer. Die Kurzfilme laufen als Loop. 
Link: http://idw-online.de/de/event60722



Δ


space

space

space

24. Internationale Technologiemanagementkonferenz ICE / IEEE ITMC

Steinbeis-Europa-Zentrum 

Die Veranstaltung richtet sich an Innovatoren aus Forschung, Wissenschaft und Industrie, um Einsichten, Praktiken, Projekte und Fallstudien zum Konferenzthema „Ära der Verbundenheit: Die Zukunft der Technologie, des Ingenieurwesens Innovation in einer digitalen Gesellschaft“ auszutauschen.
Link: http://idw-online.de/de/event59519



Δ


space

space

Writing and Rewriting History in Ancient Israel and Near Eastern Cultures

Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Writing and Rewriting History in Ancient Israel and Near Eastern Cultures - Ancient Near Eastern Parallels and Archaeological Background - Rewritten History in Ancient Israel and the Hebrew Bible - Writing and Rewriting History http://www.uni-mainz.de/downloads_presse/02_Writing_and_Rewriting_History.pdfhttp://www.ev.theologie.uni-mainz.de/3827.php http://www.gfk.uni-mainz.de/838.php
Link: http://idw-online.de/de/event60690



Δ


space

space

space

15th International Conference on Inorganic Membranes

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS 

The International Conference on Inorganic Membranes (ICIM) is held every second year all over the world in rotation. This series of conferences has been established as a global high-level event on inorganic membranes and innovations.
Link: http://idw-online.de/de/event56205



Δ


space

space

Fachkonferenz „Wissenschaft in der Stadt – Orte, Formate, Akteure“

Stifterverband 

Montag, 18. Juni 2018 10:00 bis 17:00 Uhr Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Markgrafenstraße 38 10117 Berlin 
Link: http://idw-online.de/de/event60785



Δ


space

space

Grüne Dächer und vertikales Grün

Deutsches Institut für Urbanistik 

Potentiale, Strategien, Instrumente Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Stadtentwicklung, Stadtplanung, Landschaftsplanung, Grünflächen, Naturschutz, Klimaschutz und -anpassung, Umwelt, für Ratsmitglieder, Wohnungsunternehmen sowie Planungs- und Architekturbüros
Link: http://idw-online.de/de/event60154



Δ


space

space

Teilhabe und Teilnahme - Zukunftspotenziale der Genossenschaftsidee 

Sozialwissenschaftliches Institut der EKD 

Anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen laden die Evangelische Akademie im Rheinland, das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD, das Seminar für Genossenschaftswesen der Universität Köln und die Stiftung Sozialer Protestantismus zu einer internationalen und interdisziplinären Tagung nach Bonn ein.
Link: http://idw-online.de/de/event59484



Δ


space

space

Wissenschaft in der Stadt

Stifterverband 

Fachkonferenz Gestaltung von Marktplätzen in der Wissensgesellschaft
Link: http://idw-online.de/de/event60382



Δ


space

space

space

Innovate Insurance

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

Mit KI und Start-up-Spirit neue Wege beschreiten
Link: http://idw-online.de/de/event59941



Δ


space

space

BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“ 2018

VDI Technologiezentrum GmbH 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt zum BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“ 2018 ein. Die unter dem Leitmotiv „Zivile Sicherheit: analog und digital“ stehende Konferenz findet vom 19. bis zum 20. Juni 2018 im Café Moskau in Berlin statt.
Link: http://idw-online.de/de/event60610



Δ


space

space

Buchpräsentation: Hüter der Ordnung. Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem NS

Zentrum für Zeithistorische Forschung 

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), das Institut für Zeitgeschichte München-Berlin (IfZ) und das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) laden ein zur Präsentation des von Frank Bösch u. Andreas Wirsching hg. Buches: Hüter der Ordnung Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus Als Forschungsteam verfasst von F. Bösch, M. Diebel, F. Günther, F. Kuschel, L. Maeke, St. Palm, M. Richter, D. Rigoll, I. Stange und A. Wirsching 
Link: http://idw-online.de/de/event60626



Δ


space

space

International Symposium | 19. Juni 2018, 14-19:30 Uhr "Water in Historic Gardens" 

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Lakes, fountains and ponds are crucial elements in historic gardens, traditionally created as a form of 'Gesamtkunstwerk'. What challenges do recent weather extremes, characterized by heavy downpours and/or prolonged heatwaves, pose for their preservation? Impacts and possible solutions shall be discussed with experts from Eastern Europe, with special focus on their relevance and applicability to the region of Berlin-Brandenburg.
Link: http://idw-online.de/de/event60560



Δ


space

space

Hegelwoche: Musste Rom untergehen?

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Alexander Demandt geht in seinem Vortrag der Frage nach, warum eines der faszinierendsten Staatsgebilde der Welt nach Jahrhunderten für immer zerbrach. Als führender Experte für die Spätantike legt der emeritierte Professor für römische Geschichte an der FU Berlin die Gründe für den Untergang Roms dar. 
Link: http://idw-online.de/de/event59856



Δ


space

space

space

Neue Mobilitätskonzepte - Technischer Hype versus Praxistauglichkeit

Deutsches Institut für Urbanistik 

Seminar für Führungs- und Fachpersonal aus den Bereichen Verkehrsplanung, Stadtplanung, Wohnungswesen, Wohnungswirtschaft, Mobilitätsdienstleister, private Planungsbüros sowie Ratsmitglieder
Link: http://idw-online.de/de/event60168



Δ


space

space

Der Transfer von Kulturgütern in der Region Alpe Adria im 20. Jahrhundert

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung des GWZO im SoSe 2018. Die Ringvorlesung steht unter dem Thema: Sieger auf Beutezug oder: Wem gehört die Kunst? Kunst und Kultur als Kriegsbeute in der Geschichte des östlichen Europa. Heutiger Referent: PD Dr. Christian Fuhrmeister (Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München) 
Link: http://idw-online.de/de/event60689



Δ


space

space

Europa nach der Migrationskrise?

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

European Lab. A NoVaMigra Event Series #1 Die Europäische Union wurde in den vergangenen Jahren mit einer Vielzahl komplexer Probleme konfrontiert: Eine steigende Zahl an Zuwanderern, stetig zunehmender Populismus, die Finanzkrise, der Brexit. All diese Gegebenheiten stellen eine große Herausforderung für den europäischen Zusammenhalt dar. Von einheitlichen europäischen Werten ist keine Spur, immer häufiger ist die Rede von einem desintegrierten Europa.
Link: http://idw-online.de/de/event60574



Δ


space

space

Hegelwoche: Warum zerfiel der Ostblock?

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

In ihrem Vortag „Warum zerfiel der Ostblock?“ legt die Politikwissenschaftlerin und Philosophin Barbara Zehnpfennig unter anderem dar, warum die DDR trotz der allgegenwärtigen Staatssicherheit in kürzester Zeit zerbröselte. Die Professorin für Politische Theorie erforschte die Grundlagen von Widerstand im Kommunismus und beantwortet den Teilnehmern und Teilnehmerinnen am zweiten Abend der Hegelwoche Fragen zur Thematik.
Link: http://idw-online.de/de/event59854



Δ


space

space

space

Herrenhausen Symposium: Individualised Infection Medicine - The Future is Now

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung 

How may individualization find its way into care of patients with infectious diseases? This is the hot topic to be discussed during the international Herrenhausen Symposium on June 21-23, 2018, in Hanover. 
Link: http://idw-online.de/de/event58175



Δ


space

space

Social Policy in East and Southeast Europe in Past and Present: Demographic Challenges and Patterns

Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg (IOS) 

The Leibniz Institute for East and Southeast European Studies invites submissions for its annual conference in June 2018 in Regensburg (Germany). The conference is entitled „Social policy in east and southeast Europe in past and present. Demographic challenges and patterns of inclusion and exclusion“. Scholars from history, economics, and related fields of the humanities and social sciences are welcome to submit applications by January 19th 2018 at the latest.
Link: http://idw-online.de/de/event59212



Δ


space

space

Soviet States and Beyond : Political Epistemologies of/and Marxism 1917 - 1945 - 1968

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

International Conference
Link: http://idw-online.de/de/event60713



Δ


space

space

Erfurt im Mittelalter – die Metropole zwischen Ost und West, Teil I: Architektur und Kunst

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Die Tagung widmet sich der mittelalterlichen Metropole Erfurt und ihrer kulturellen, wirtschaftlichen und künstlerischen Bedeutung für das westliche und das östliche Mitteleuropa. 
Link: http://idw-online.de/de/event60685



Δ


space

space

Tagung: Arbeit 4.0 erfolgreich umsetzen – Herausforderung Praxistransfer!

Universität Heidelberg 

Die Veranstaltung ist eine „Meilensteintagung“, die im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiierten Förderschwerpunktes „Präventive Maßnahmen für die sichere und gesunde Arbeit von morgen“ durchgeführt wird. Leiter der Tagung ist der Arbeits- und Organisationspsychologe Prof. Dr. Karlheinz Sonntag vom Psychologischen Institut der Universität Heidelberg, der für wissenschaftliche Begleitvorhaben des BMBF-Förderschwerpunktes, das Projekt MEgA, verantwortlich zeichnet.
Link: http://idw-online.de/de/event60304



Δ


space

space

Forum Bedrohungsmanagement 2018

HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. 

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) veranstaltet in Kooperation mit dem Institut Psychologie & Bedrohungsmanagement, Hoffmann & Hoffmann GbR Darmstadt (I:P:Bm) am 21. und 22. Juni 2018 das fünfte Forum Bedrohungsmanagement: Zum Thema „Bedrohung und Deeskalation – Strukturen bilden, Instrumente einsetzen!“ werden ExpertInnen sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Hannover die spezifischen Herausforderungen für Hochschulen diskutieren.
Link: http://idw-online.de/de/event60330



Δ


space

space

Littering und Mikroplastik – ein relevantes Umweltproblem?

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT 

Ursache und Wirkung, Akteure, Lösungsvorschläge: Die Ergebnisse der Konsortialstudie Mikroplastik werden am 21. Juni im Fraunhofer-Forum in Berlin präsentiert. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine spannende Diskussion. 
Link: http://idw-online.de/de/event60664



Δ


space

space

Moralischer Fortschritt: Märchen oder machbar? – Rottendorf-Symposium 2018

Hochschule für Philosophie München 

Die Frage, „ob die Menschen im Ganzen sich bessern“, wird heute kaum noch jemand einfach bejahen wollen. Und doch hält sich die Idee moralischen Fortschritts auch vor dem Hintergrund von Rückschritten und Stagnation hartnäckig. Beim diesjährigen Rottendorf-Symposium wird dieser Fortschrittsgedanke im Zusammengriff unterschiedlicher philosophischer Traditionen, der Soziologie, der Literaturwissenschaft und der Literatur selbst untersucht.
Link: http://idw-online.de/de/event60783



Δ


space

space

Hegelwoche: Wird Europa zum Neuen Reich?

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Der Vortrag von David Engels „Wird Europa zum Neuen Reich?“ wagt am letzten Abend der Hegelwoche einen Blick in die Zukunft. Die EU, das große Zukunftsprojekt Europas, durchlebt seit einiger Zeit existentielle Krisen, deren deutlichster Ausdruck der drohende Brexit ist. Der Professor für Alte Geschichte an der Universität Brüssel zieht Lehren aus dem Untergang Roms und wendet diese auf unser Europa an. Dabei macht er Vorhersagen, die nicht jedem gefallen dürften.
Link: http://idw-online.de/de/event59855



Δ


space

space

Heilung durch stellvertretendes Leiden: die Botschaft der Gottesknechtlieder beim Zweiten Jesaja 

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Auch im akademischen Jahr 2017/18 bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) wieder für die interessierte Öffentlichkeit eine Ringvorlesung an – dieses Mal zum Thema "Heil und Heilung". 
Link: http://idw-online.de/de/event58779



Δ


space

space

space

Fieldlab for Digital Agriculture

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) 

In unserem „Fieldlab for digital agriculture“ stellen wir Ihnen gemeinsam mit kooperierenden Forschungseinrichtungen zehn aktuelle Projekte zum Pflanzenbau der Zukunft vor. Im Fokus unserer Forschung steht ein hochpräzises sensor- und modellgestütztes Management im Pflanzenbau, das unterschiedliche Ansprüche an beispielsweise Bewässerung, Düngung oder Pflanzenschutz kleinräumig und bis hin zur Einzelpflanze berücksichtigt. Dabei geht es insbesondere um das Messen, Modellieren und Managen.
Link: http://idw-online.de/de/event60674



Δ


space

space

Karriere in der Logistik – jetzt informieren 

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) 

After work Inforunde zum Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) an der Hochschule Ludwigshafen 
Link: http://idw-online.de/de/event60788



Δ


space

space

space

Gesichter der Vergangenheit und ihre Botschaft für Heute!

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Studientag des Pallotti-Instituts 
Link: http://idw-online.de/de/event60346



Δ


space

space

TalentCamp an der Hochschule Macromedia Berlin 

Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences 

Du hast Dein Abi in der Tasche und willst irgendwas mit Management, Medien, Journalistik, Film oder Design studieren? Dann komm im Sommer 2018 zum Macromedia TalentCamp am 23. Juni. 
Link: http://idw-online.de/de/event60623



Δ


space

space

Mit Mediation nachhaltige Lösungen finden

Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) 

Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte Mediation
Link: http://idw-online.de/de/event60789



Δ


space

space

space

Algebraic Topology: Methods, Computation and Science (ATMCS8)

Institute of Science and Technology Austria 

ATMCS is a biennial conference series on algebraic topology, its role in Computer Science, and its applications. The next meeting will be organized at IST Austria outside Vienna 25-29 June 2018.
Link: http://idw-online.de/de/event59541



Δ


space

space

Kommunale Transformation 

Deutsches Institut für Urbanistik 

Ein innovativer Lösungsansatz auch für den Wandel sozialer Infrastrukturen? Seminar für Oberbürgermeister, Bürgermeister und Dezernenten sowie weitere Führungs- und Fachkräfte aus Stabsstellen und den Bereichen Stadtplanung/Stadtentwicklung, Bauen, Gesundheit, Bildung, Soziales, Kultur, Finanzen, Controlling, aus kommunalen Versorgungsbetrieben und kommunalen Unternehmen und für Ratsmitglieder 
Link: http://idw-online.de/de/event60169



Δ


space

space

VDMA Erfahrungsaustausch Maschinenhaus: Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf das Ingenieurstudium

Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. 

Industrie 4.0 verändert den Maschinen- und Anlagenbau grundlegend. Produktionsabläufe wandeln sich, neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entstehen, Prozesse werden umgestaltet und neue Produkte entwickelt. Dies verlangt nach neuen Qualifikationen und Kompetenzen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Selbstverständlich betrifft dies auch die Ingenieure und deren Ausbildung an den Hochschulen. Dieser Wandlungsprozess soll auf dem ERFA Maschinenhaus diskutiert werden. 
Link: http://idw-online.de/de/event60431



Δ


space

space

space

Fachtagung Mobiles Baden-Württemberg

Baden-Württemberg Stiftung 

Aufbauend auf der Vorstellung der Studie "Mobiles Baden-Württemberg – Wege der Transformation zu einer nachhaltigen Mobilität" im Jahr 2017 soll die Tagung den fachlichen Austausch über die Studie anstoßen. In Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen werden Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz, neue Mobilitätsprodukte, Veränderungen der Märkte sowie Handlungsempfehlungen für die Politik von Experten behandelt, neue, ergänzende Studien vorgestellt und diskutiert.
Link: http://idw-online.de/de/event60501



Δ


space

space

Das inklusive Museum - Aktueller Stand & Perspektiven

Fachhochschule Erfurt 

Die 2. Thematische Konferenz zum Thema "Das inklusive Museum" legt den Fokus auf den aktuellen Stand und auf die Perspektiven von Barrierefreiheit und Inklusion als eine essentielle Aufgabe für Museumsverantwortliche.
Link: http://idw-online.de/de/event60368



Δ


space

space

Vortrag "Europäische Planungssysteme und stadtplanerische Beispiele in Europa"

Fachhochschule Erfurt 

Im Rahmen der der öffentlichen Vortragsreihe "Stadtentwicklung im internationalen Kontext" steht in diesem Sommersemester die Herausforderung der nachhaltigen Urbanisierung und ihre Auswirkung auf die Entwicklung von Städten im Fokus. "Europäische Planungssysteme und stadtplanerische Beispiele in Europa" lautet der Titel des dritten und letzten Vortrags der Reihe am 26. Juni ab 16 Uhr an der Fachhochschule Erfurt.
Link: http://idw-online.de/de/event60302



Δ


space

space

Preisverleihung | 26. Juni 2018, 17:30 Uhr "DIGITAL-HUMANITIES-PREIS 2018"

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Der Berliner DH-Preis des if|DH|b wird seit 2015 einmal jährlich für herausragende Berliner Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities verliehen. Die Preisträgerinnen bzw. Preisträger werden von einer unabhängigen Jury aus Verbundpartnerinnen und -partnern des if|DH|b ausgewählt. 
Link: http://idw-online.de/de/event60552



Δ


space

space

Public Lecture, 26. Juni 2018 18 Uhr, "On Forgotten Christian Kingdoms in Africa"

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften 

Sharp dividing lines are often traced by scholars of the Middle Ages between the Christian and Muslim worlds, conveniently apprehended in terms of West vs. East. One can also see divisions between North and South, e.g. across the Mediterranean or along the Nile Valley. In light of new approaches in scholarship however, these dividing lines have become more fluid and the exchanges between the two worlds can be better appreciated.
Link: http://idw-online.de/de/event60644



Δ


space

space

BIOBASED POLYMERS AND COMPOSITES FOR TECHNICAL APPLICATIONS

Hochschule Hannover 

In the recent years, various products based on renewable resources have been developed and already became an integral part of our daily life. Dynamic growth of this field is a global trend and has led to the increased research activities in areas such as “bioplastics”, “biocomposites” and “biobased hybrid composites”. Further important issues concerning these new materials are “recycling”, “sustainability” and “life-cycle-analysis” among many others.
Link: http://idw-online.de/de/event60262



Δ


space

space

space

MatX - International Conference on Material Innovation

Bayern Innovativ - Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

Material Innovativ wird zu MatX 2018 Die MatX-Konferenz der Bayern Innovativ GmbH kommt am 27. und 28. Juni 2018 ins Herz der nordbayerischen Forschungsmetropole Erlangen-Nürnberg. 
Link: http://idw-online.de/de/event59831



Δ


space

space

Der Central Collecting Point in München und die Restitutionen nach Ostmitteleuropa und Osteuropa

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung des GWZO im Sommersemester 2018. Die Ringvorlesung steht unter dem Thema: Sieger auf Beutezug oder: Wem gehört die Kunst? Kunst und Kultur als Kriegsbeute in der Geschichte des östlichen Europa. Heutige Referentin: Prof. Dr. Iris Lauterbach (Zentralinstitut für Kunstgeschichte München) Vollständiger Titel: Der Central Collecting Point in München und die Restitutionen nach Ostmitteleuropa und Osteuropa, 1945–1949
Link: http://idw-online.de/de/event59900



Δ


space

space

space

Konferenz: Digitalisierung, Urbanisierung und soziale Ungleichheit

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Was bedeuten gesellschaftliche Megatrends für die Energiewende in NRW? Es gibt Trends, denen man folgen kann, wenn man das will; sie vergehen und warten im Stillen auf ein Revival. Neben diesen kurzlebigen Moden, existieren langfristige gesellschaftliche Megatrends. Ihnen kann man nicht ausweichen, sie beeinflussen das Leben der Mehrzahl der Personen auf dieser Erde und haben das Potential, die Welt nachhaltig zu verändern.
Link: http://idw-online.de/de/event60738



Δ


space

space

Norddeutscher Wirtschaftskongress (NDWK)

Private Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) 

Der deutsche Mittelstand im Wandel - Was wird aus der Zukunft? Fragen rund um das Themengebiet von Disruption, Innovation und Internationalisierung sollen auf dem diesjährigen Norddeutschen Wirtschaftskongress, einem studentischen Projekt unter Leitung von Prof. Dr. Norbert Meiners, diskutiert und beantwortet werden. 
Link: http://idw-online.de/de/event59930



Δ


space

space

Wissenschaftskonferenz FUTURAS IN RES: Biologische Transformation in der Produktion

Fraunhofer-Gesellschaft 

Am 28. und 29. Juni 2018 lädt die Fraunhofer-Gesellschaft zur neuen internationalen Wissenschaftskonferenz »FUTURAS IN RES« in Berlin ein. Thema der Veranstaltung ist die Biologische Transformation in der Produktion. Internationale Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik tauschen sich dazu aus, welche neuen Möglichkeiten Prinzipien und Baumuster aus der Natur für die Produktion und Technik der Zukunft bieten.
Link: http://idw-online.de/de/event60694



Δ


space

space

Die Sehnsucht des Menschen nach Heil und Heilung 

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar 

Auch im akademischen Jahr 2017/18 bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) wieder für die interessierte Öffentlichkeit eine Ringvorlesung an – dieses Mal zum Thema "Heil und Heilung". 
Link: http://idw-online.de/de/event58780



Δ


space

space

space

Konferenz “Urban Health: Concepts, consequences and challenges for health” (Französische Botschaft)

Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland 

Bereits zum 6. Mal organisiert das Centre Virchow-Villermé für Public Health Paris-Berlin eine Konferenz zum Thema der weltweiten Gesundheit im deutsch-französischen Kontext. In diesem Jahr lautet der Titel der Veranstaltung “Urban Health – Concepts, consequences and challenges for health in large cities” und wird die komplexen Risiken in Städten behandeln. Die Konferenz findet am Freitag, den 29. Juni 2018 von 10:00-15:30 Uhr in der Französischen Botschaft in Berlin statt.
Link: http://idw-online.de/de/event60593



Δ


space

space

Theatrale Reise in die deutsche Seele: Von A wie Abendbrot bis Z wie Zerrissenheit

Leibniz Universität Hannover 

Studiengang Darstellendes Spiel präsentiert Theaterprojekt „Superschönes Germany“
Link: http://idw-online.de/de/event60792



Δ