Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

WETTBEWERBE UND AUSZEICHNUNGEN


Deutscher Preis für Onlinekommunikation geht nach Geesthacht: 1. Platz für Uhrwerk Ozean

Helmholtz-Zentrum Geesthacht - Zentrum für Material- und Küstenforschung 

Mit der Website „Uhrwerk Ozean“ und der dazugehörigen Kommunikation hat das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (HZG) den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie „Wissenschaft & Bildung“ gewonnen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697629


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Copernicus Award 2018: Outstanding German-Polish Cooperation in Cardiology

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

Cardiologists from Berlin and Wrocław to receive the award from the DFG and the Foundation for Polish Science / Award ceremony to take place on 25 October in Berlin
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news697618




Δ


space

space

Copernicus-Preis 2018: Ausgezeichnete deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Kardiologie

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

DFG und Stiftung für die polnische Wissenschaft (FNP) zeichnen Herzinsuffizienz-Forscher aus Berlin und Breslau aus / Preisverleihung am 25. Oktober in Berlin
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697617




Δ


space

space

Bundesfamilienministerin überreicht Kommunikationspreis an Journalisten Markus Günther 

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. 

„Für schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen sollte ein unkomplizierter Zugang zu Angeboten der Hospizarbeit und Palliativversorgung selbstverständlich sein.“ erklärte die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey bei der Verleihung des Kommunikationspreises der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin und der Deutschen PalliativStiftung. Sie überreichte den erstmals ausgeschriebenen Kommunikationspreis in Berlin an den Journalisten Dr. Markus Günther für dessen Essay „Du musst kämpfen“ in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Weitere vier Medienarbeiten waren von einer Fachjury nominiert.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697615



Δ


space

space

Bertha-Benz-Preis 2018 an IHP-Wissenschaftlerin verliehen

IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik 

Dr. Despoina Petousi erhält Auszeichnung für ihre Doktorarbeit im Bereich Siliziumphotonik
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697554

Anhang:  Pressemitteilung




Δ


space

space

Preisgekrönt: Effizientere Lkw-Motoren durch Abwärmenutzung

Leibniz Universität Hannover 

Institut für Turbomaschinen und Fluid-Dynamik mit Stahl-Innovationspreis 2018 ausgezeichnet
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697533
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Josef Kraus erhält den Deutschen Sprachpreis 2018 

Stifterverband 

Josef Kraus, langjähriger Präsident des Deutschen Lehrerverbandes und Oberstudiendirektor a.D., ist Preisträger des diesjährigen Deutschen Sprachpreises. Die Auszeichnung der Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache im Stifterverband wird am 28. September 2018 in Weimar verliehen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697524


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Erfurter RaumZeit-Forschung schreibt Preis für Forschungen zu RaumZeitlichkeit aus

Universität Erfurt 

Die RaumZeit-Forschungsgruppe der Universität Erfurt schreibt zusammen mit der Wissenschaftsförderung Erfurt gGmbH erstmals den Bachtin-Lefebvre Prize for Studies in SpatioTemporality für Forschungen zu RaumZeitlichkeit aus.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697513
Weitere Art: Wissenschaftliche Publikationen



Δ


space

space

Der Bertha-Benz-Preis 2018 geht an Dr.-Ing. Silvia Budday und Dr.-Ing. Despoina Petousi

Daimler und Benz Stiftung 

BITTE BEACHTEN SIE: Sperrfrist ist Donnerstag, 14. Juni 2018, 18.30 Uhr Wie sich Gehirne falten und über die Nutzung von Licht 14. Juni 2018 um 18.30 Uhr SRH Hochschule Heidelberg, Science Tower, Ludwig-Guttmann-Straße 6, 69123 Heidelberg 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697483


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Faire und transparente Berufungsverhandlungen an der Universität Münster

Deutscher Hochschulverband 

DHV-Gütesiegel zum elften Mal vergeben 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697477



Δ


space

space

Kulturpreis für Leuphana-Gastprofessor Wolfgang Kemp

Leuphana Universität Lüneburg 

In einer Reihe mit bekannten Namen wie Man Ray, Karl Lagerfeld, Wim Wenders oder David Hockney steht jetzt Leuphana-Gastprofessor Wolfgang Kemp. Er erhält den diesjährigen Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh). 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697424
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Ein wissenschaftliches Kunststück: zwei ERC-Grants nacheinander

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 

Die RWTH-Professoren Tom Lüdde und Bastian Leibe haben nach ihrem Starting Grant die Zusage für einen Consolidator Grant erhalten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697408




Δ


space

space

Zweistimmiges Werk für den Frieden

Universität Konstanz 

Das Konstanzer Forschungspaar Aleida und Jan Assmann erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697398



Δ


space

space

Die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 stehen fest

DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. 

Acht Finalisten hatten es in die Endrunde geschafft, drei durften im Rahmen der ACHEMA-Eröffnung ihre Pokale entgegennehmen: Plasmion, HeiDelTec und Watttron sind die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises 2018 und erhalten ein Preisgeld von je 10.000 Euro. Gemeinsame Pressemitteilung von DECHEMA, Business Angels FrankfurtRheinMain und High-Tech Gründerfonds (HTGF)
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697381


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Mediendesigner sind international top

Duale Hochschule Baden-Württemberg 

Für die Mediendesigner der DHBW Ravensburg hagelt es derzeit internationale Anerkennungen. Für ihr Brettspiel „The Dishonourable House of Windsor“ haben drei Studierende einen der begehrten Pencils beim D&AD London gewonnen. In Oslo wurde zudem gerade der European Design Award verliehen, er ging an Nicolas Bernklau und Tobias Müller für ihre Arbeit „illtera“, ihre Abschlussarbeit an der DHBW Ravensburg.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697339




Δ


space

space

Hochschule Fresenius Testsieger bei Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität 

Hochschule Fresenius 

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die Servicequalität und das Studienangebot privater Hochschulen mit dem Schwerpunkt Wirtschaft getestet. Die Hochschule Fresenius belegt den ersten Platz. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697320



Δ


space

space

Top rankings for JMU

Julius-Maximilians-Universität Würzburg 

The University of Würzburg ranks among the top contributors to "Nature" journals: It's among the 100 highest performing institutions worldwide and among the top four in Germany. The University also belongs to a leading group in the U-Multirank.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news697304


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Otto Hahn Medal for Sanja Sviben

Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung 

Sanja Sviben has been awarded with the Otto Hahn Medal from the Max Planck Society (MPG). She will receive the award during the annual meeting of the MPG, which takes place from June 13th-14th in Heidelberg. The society recognizes her outstanding doctoral thesis on the investigation of the mechanisms and the machinery underlying the biomineralization of calcium carbonate in coccolithophorid algae.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news697297




Δ


space

space

Otto-Hahn Medaille für Sanja Sviben

Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung 

Im Rahmen der 69. Jahreshauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), die am 13. und 14. Juni in Heidelberg stattfindet, erhält die Nachwuchswissenschaftlerin die Otto-Hahn-Medaille. Sie wird für Ihre herausragende Doktorarbeit über die zugrundeliegenden Mechanismen der Biomineralisation von Kalziumkarbonat in Coccolithophoriden ausgezeichnet.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697279




Δ


space

space

Prof. Dr. Achille Mbembe erhält den Gerda Henkel Preis 2018

Gerda Henkel Stiftung 

Der Gerda Henkel Preis 2018 geht an den Historiker und Politikwissenschaftler Prof. Dr. Achille Mbembe. Der aus Kamerun stammende Forscher lehrt am Wits Institute for Social and Economic Research der University of the Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika. Er wird die mit 100.000 Euro dotierte Auszeichnung am 8. Oktober 2018 in Düsseldorf entgegennehmen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697260



Δ


space

space

Jetzt bewerben für DDG Medienpreise: Wendepunkt Diagnose Diabetes – was das für den Alltag heißt

Deutsche Diabetes Gesellschaft 

Berlin – Chronische Erkrankungen verlangen Betroffenen viel ab. Diabetes als lange „nicht spürbare“ Stoffwechselkrankheit, die aber schwerwiegende Folgen haben kann, gehört dazu. Kommt dann die Diagnose, heißt es, den Alltag komplett neu zu bewältigen. Den Diabetes annehmen und mit ihm leben, die Therapie konsequent durchführen, Rückschläge verkraften, mit Ängsten zurechtkommen – wie schaffen Menschen mit Diabetes das Tag für Tag? Um das Wissen über Diabetes in der Bevölkerung zu vergrößern, schreibt die Deutsche Diabetes Gesellschaft zum fünften Mal die DDG Medienpreise in vier Kategorien aus. Journalistische Beiträge zum Thema Diabetes können bis zum 31. Juli 2018 eingereicht werden.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697241



Δ


space

space

Wissenschaft und Gesellschaft an einem Tisch

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT 

Am 4. Juli 2018 verleiht der UMSICHT-Förderverein zum neunten Mal den UMSICHT-Wissenschaftspreis an Menschen, die herausragende Arbeit in der industrie- und marktnahen Forschung leisten und solche, die über Forschung in den Medien verständlich berichten. Die Verleihung bildet traditionell auch den Rahmen für Vorträge und Diskussionen zu einem aktuellen Thema. Diesmal heißt es »Zukunft der Arbeit: die Perspektiven«. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen und können sich bis zum 25. Juni 2018 kostenlos anmelden.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news697239


Weitere Art: Pressetermine



Δ

Nach oben