Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

KOOPERATIONEN


Das Ruhrgebiet zieht im Wettbewerb um die besten Köpfe an einem Strang

Mercator Research Center Ruhr GmbH 

19 Netzwerkpartner aus der Region unterzeichnen gemeinsame Erklärung zur Förderung von Doppelkarrierepaaren
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news677021


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Romanistin der Universität Jena leitet Merian-Regionalzentrum Cono Sur in Buenos Aires

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Öffentliche Auftaktveranstaltung zum argentinischen Regionalzentrum am 27. Juni 2017, 18.00 Uhr an der Universität Jena
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676990


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Zukunftstechnologie 3D-Druck: Raubkopien mit sicherem Lizenzmanagement verhindern

Universität Ulm 

Dem 3D-Druck gehört womöglich die Zukunft: Ersatzteile können ebenso passgenau und zeitnah hergestellt werden wie Prototypen. Allerdings bergen so genannte additive Fertigungsverfahren auch Risiken: Beispielsweise können Bauteile von nicht befugten Personen nachgedruckt werden. Im Projekt SAMPL arbeiten Informatiker der Uni Ulm gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung an einem neuen Modell der digitalen Rechteverwaltung. Es soll auf der Blockchaintechnologie beruhen, die beispielsweise bei der Kryptowährung Bitcoin eingesetzt wird.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676966


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Grenzüberschreitendes Masterstudium zur Grenzraumforschung geht an den Start

Technische Universität Kaiserslautern 

Zum kommenden Wintersemester 2017/18 startet der neue Masterstudiengang „Border Studies“ der Universität der Großregion (UniGR), an der auch die Technische Universität (TU) Kaiserslautern beteiligt ist. Der trinationale Studiengang behandelt die wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Themen von Grenzen und Grenzregionen in Europa und der ganzen Welt. Studieninteressierte können sich noch bis zum 15. Juli 2017 bewerben.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676880
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Chemnitz sorgt in Hamburg für die richtige „Stimmung“ 

Technische Universität Chemnitz 

Fiber-Tech GmbH und Technische Universität Chemnitz sind an markanten Fassadenelementen der Hamburger Elbphilharmonie beteiligt
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676870


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

Universitäten Mainz und Dijon starten binationales Masterprogramm in der Lehrerausbildung

Johannes Gutenberg-Universität Mainz 

Delegation der Université de Bourgogne zu dreitägigem Besuch auf dem Gutenberg-Campus / Binationales Master of Education-Programm beginnt zum Wintersemester 2017/2018
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676869
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ


space

space

Nacht der Technik: Maker AG des CJD Königswinter präsentiert spannende Technik von und für Kinder

Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT 

Das Fraunhofer FIT bietet in Zusammenarbeit mit der CJD Christophorusschule Königswinter eine Maker AG für Mädchen der 6. und 7. Klasse an. Darin entstanden unter anderem Lautsprecher aus Kanalrohren, Unendlichkeitsspiegel, elektrische Orgeln oder interaktive Spiele mit der 3D-Kinect Kamera. Eine Auswahl der Projekte wird in der »Nacht der Technik« am 23. Juni 2017, 18-24 Uhr, in der Technischen Hochschule Köln, Campus Deutz vorgestellt. Zudem können junge Besucherinnen und Besucher vor Ort eigene Computerspiele entwickeln.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676713


Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Zukunftskonzepte für lebenswerte Städte

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Uni Jena koordiniert Marketing-Netzwerk „Urban Solutions for Connected Cities (USCC) – Licht und Energie für eine vernetzte Zukunft“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676693


Weitere Art: Forschungs- / Wissenstransfer



Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - China in 6:40 Minuten und Lehrer auf Probe 

Technische Universität Berlin 

Das Haus des Lernens in der Marchstraße 23 präsentiert zur Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni 2017 ein abwechslungsreiches Programm 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676608
Weitere Art: Buntes aus der Wissenschaft



Δ


space

space

Doktorandenstipendien „Trajectories of Change“ in Geistes- und Sozialwissenschaften ausgeschrieben

ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius 

Fokus 2017: “Reshaping the Public Sphere”
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676591
Weitere Art: Studium und Lehre



Δ

Nach oben