Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


space

„Macher von morgen“ als Rückgrat der zukünftigen Umweltforschung fördern

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) 

DBU-Stipendienprogramm besteht 25 Jahre - Festakt heute in Osnabrück – 1.285 Stipendien vergeben
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676481
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Lange Nacht der Wissenschaften bei Leibniz

Leibniz-Gemeinschaft 

Zur Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni laden zahlreiche Leibniz-Institute in Berlin und Potsdam zum Entdecken, Mitmachen und Staunen ein. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676537



Δ


space

space

Eva Benková elected to EMBO

Institute of Science and Technology Austria 

With over 70 publications and thousands of citations, it is no wonder that IST Austria Professor Eva Benková has been awarded a variety of distinctions, including a prestigious ERC grant. Now, her excellent work and impressive career in cell developmental biology have been recognized by the European Molecular Biology Organization (EMBO), which has elected her Member of this eminent organization. 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news676534


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Eva Benková zum EMBO-Mitglied gewählt

Institute of Science and Technology Austria 

In Anbetracht von mehr als 70 Publikationen und tausenden Zitierungen überrascht es nicht, dass IST Austria-Professorin Eva Benková schon vielfach, u.a. mit einem prestigeträchtiger ERC-Förderpreis, ausgezeichnet wurde. Nun wurden ihre hervorragende Forschung und beeindruckende Karriere in der Zellentwicklungsbiologie von der European Molecular Biology Organization (EMBO) gewürdigt, indem sie zum Mitglied dieser bedeutenden Vereinigung gewählt wurde.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676533


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Frank Witzel übernimmt Heidelberger Poetikdozentur

Universität Heidelberg 

Der Schriftsteller Frank Witzel übernimmt die diesjährige Heidelberger Poetikdozentur – ein Projekt der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Heidelberg. Im Mittelpunkt des vom Germanistischen Seminar der Ruperto Carola organisierten Programms stehen drei öffentliche Poetikvorlesungen, in denen sich der Autor mit der Gattung Roman auseinandersetzt. In einer Lesung mit anschließendem Gespräch wird Frank Witzel außerdem seinen Roman „Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969“ vorstellen. Die Poetikdozentur wird am Donnerstag, 22. Juni 2017, eröffnet.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676509



Δ


space

space

Nachwuchsmoderatoren von Wieland Backes "talken": Einladung zu den Shows der Nachwuchstalente

Hochschule der Medien Stuttgart 

Der Fernsehtalk gehört zu den Königsdisziplinen unter den Spielarten des Journalismus - für Moderatoren eine der größten Herausforderungen. Die Nachwuchstalente des Instituts für Moderation (imo) der Hochschule der Medien (HdM) stellen sich ihr und begrüßen am 23., 24. und 26. Juni 2017 ihre Gäste im SWR-Landesschaustudio zu Talkthemen, die eine ganze Bandbreite gesellschaftlichen Lebens abbilden.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676501


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Internationalisierung – Voraussetzung für Spitzenforschung und Innovation? 

Justus-Liebig-Universität Gießen 

Die Universität Gießen ist Gastgeberin des Philosophischen Fakultätentages 2017 – Öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Internationalisierung“ am 22. Juni 2017
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676489



Δ


space

space

Literatur und Institutionen: Interdisziplinäre Tagung in Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen 

Symposium vom 20. bis 21. Juni 2017 am GCSC
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676487



Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - Leuchtendes Chaos, 3D-Druck und die Welt der Chemie 

Technische Universität Berlin 

Die TU Berlin bietet zur Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni 2017 ein umfangreiches Mitmachprogramm für Kinder und Jugendliche an
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676475
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

25 Jahre ZALF: Forschungszentrum mit internationaler Strahlkraft feiert Jubiläum

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. 

Am 22. Juni 2017 feiert das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. gemeinsam mit rund 300 geladenen Gästen aus Wissenschaft, Politik und Praxis sein 25-jähriges Bestehen. Am Vormittag findet ein wissenschaftliches Symposium zum Thema „Agrarlandschaftsforschung im Kontext der Nachhaltigkeitsziele“ auf dem Campus in Müncheberg statt. Am Nachmittag lassen Wegbegleiter, Förderer und Partner gemeinsam mit dem ZALF-Vorstand und Gästen 25 Jahre Agrarlandschaftsforschung im Rahmen eines feierlichen Festaktes Revue passieren und blicken gemeinsam in die Zukunft des Forschungsstandorts.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676450


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

LNDW 2017: BAM zeigt warum Tonic Wasser leuchtet und was ein Fingerabdruck über Metalle verrät

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) 

Berlin, 15.06.2017. Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) bietet am 24. Juni zur Langen Nacht der Wissenschaften Forschung zum Anfassen und Ausprobieren für die ganze Familie. Im Mittelpunkt stehen Experimente und Demonstrationen rund um das Thema „Unsichtbares sichtbar machen“. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676447



Δ


space

space

Presseeinladung: Zwei Jahre ATB-Forschungsstandort Marquardt

Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) 

Im Juli 2015 hat das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) vom Bundessortenamt in Marquardt ein 26 Hektar großes Gelände zur Nutzung für die Forschung übernommen. Seitdem ist viel passiert. Das ATB und andere Forschungseinrichtungen nutzen das Gelände mittlerweile für Forschungsarbeiten, die wir Ihnen am 21. Juni vor Ort gerne vorstellen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676444


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Universität Leipzig stellt neues Logo vor

Universität Leipzig 

Die Universität Leipzig überarbeitet aktuell ihren Außenauftritt. In einem ersten Schritt nutzt sie ab heute (15. Juni 2017) zentrale Elemente ihres neuen, zeitgemäßen Corporate Designs. Dazu zählen ein neues Logo, das das historische Siegel der Universität in vereinfachter Form beinhaltet, frische Farben und luftige Layout-Varianten.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676443


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Wissenschaftsministerin Heinen-Kljajić zu Gast beim Vechtaer UniTag „Flucht.Migration“

Universität Vechta 

Anlässlich des Weltflüchtlingstag und internationalen Gedenktags für die Opfer von Flucht und Vertreibung lädt die Universität Vechta am Dienstag, 20. Juni 2017, zu einem UniTag „Flucht.Migration“. Viele Aktionen, Vorträge, Workshops, Informationsstände und Ausstellungen informieren über Aktivitäten für und mit Geflüchteten. Außerdem stellen sich Initiativen und Kooperationen aus der Region vor.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676421
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

We Got the Blues: Meere und Ozeane auf der TINCON 2017

Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane 

Das Festival für digitale Jugendkultur TINCON findet vom 23. bis 25. Juni in Berlin statt / Die Subkonferenz „We Got the Blues“ widmet sich im Wissenschaftsjahr 2016*17 den Meeren und Ozeanen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676420

Bild:  Tincon Logo


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Neugierig auf Forschung: 16. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle findet am 23. Juni statt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle präsentiert sich in diesem Jahr ausnahmsweise nicht im Juli, sondern am Freitag, 23. Juni 2017. Sie findet damit als Abschluss der Festwoche der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg (MLU) zum 200. Jahrestag der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg statt und präsentiert sich mit mehr als 360 lehrreichen und unterhaltsamen Programmpunkten. Zum 16. Mal organisiert die MLU gemeinsam mit der Stadt Halle und vielen weiteren Forschungseinrichtungen die größte Wissenschaftsveranstaltung in Sachsen-Anhalt. Das abwechslungsreiche Programm rund um die Welt der Forschung beginnt an diesem Tag 17 Uhr und endet 1 Uhr morgens.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676417




Δ


space

space

Berufswege in die Hotellerie 

IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn GmbH 

Die Koch-Leidenschaft zum Beruf machen, in Luxushotels hochkarätige Gäste betreuen oder ein ganzes Hotel managen: die Möglichkeiten, seinen Traumberuf in der Hotellerie zu finden, sind vielfältig und gefragt. Ambitionierte Nachwuchskräfte werden in der Hotelbranche gesucht und geschätzt. Ein Grund mehr, sich mit den verschiedenen Ausbildungswegen auseinanderzusetzen. Einige davon portraitiert dieser Beitrag. Doch egal, ob man sich für ein Studium oder eine Ausbildung entscheidet, das zusätzliche Sammeln praktischer Erfahrung ist der Schlüssel zum Erfolg. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676392


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Parkfest im ZFMK: Science Slam und Bühnenprogramm - gut gechilled noch Wissen mitnehmen

Stiftung Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere 

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni 2017, öffnet das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK) in Bonn seinen Park. Das bunte Mitmach-Programm mit vielen Aktionsständen und einem wunderbaren Bereich zum Chillen wird durch ein fröhliches Musikprogramm ergänzt. Am Samstagabend sind das Museum und der Park bis 23 Uhr geöffnet, bis 22 Uhr sorgen diverse Bands für gute Stimmung. An beiden Tagen werden zahlreiche Führungen angeboten und Informationsstände aufgebaut. (Für die Führungen gibt es aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen Teilnehmerkarten am Informationsstand am Tag der Führung). Der Eintritt ist frei.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676384




Δ


space

space

IST Austria celebrates 15 new PhD graduates

Institute of Science and Technology Austria 

On Tuesday evening, IST Austria honored its newest PhD graduates for their work and contributions. The graduating class, which comprises 15 students, is the largest IST Austria has had so far, and the first to reach double-digits. The keynote speaker, Professor Martin Nowak of Harvard University, offered his congratulations and advice to the new alumni, who will take on positions in academia and industry.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news676379


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

IST Austria feiert 15 neue PhD-AbsolventInnen

Institute of Science and Technology Austria 

Am Dienstagabend wurden die jüngsten PhD-AbsolventInnen des IST Austria für ihre Leistungen geehrt. Die Abschlussklasse 2017 umfasst 15 Studierenden; damit ist sie die bisher größte und die bisher erste im zweistelligen Bereich am IST Austria. In seiner Ansprache richtete Professor Martin Nowak (Harvard University) seine Glückwünsche und Ratschläge an die neuen Alumni, die Berufe in Forschung und Industrie ergreifen werden.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676377


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Wandlung von Monstern im Film

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Prof. Gilian Harkins von der University of Washington in Seattle startet „Lecture Tour“ durch Mitteldeutschland am 20. Juni an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676358



Δ


space

space

Grenzenlos telefonieren mit Bedacht

Bundesamt für Strahlenschutz 

BfS rät mit Blick auf die fallenden Roaming-Gebühren zu umsichtiger Handynutzung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676351



Δ


space

space

Georg Mascolo bei 14. Tübinger Mediendozentur

Eberhard Karls Universität Tübingen 

Der preisgekrönte Journalist spricht über Fake-News und die neue Macht der Desinformation
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676345



Δ


space

space

Saar-Uni startet mit Teilnehmerrekord beim Firmenlauf in Homburg

Universität des Saarlandes 

Mit 629 Läuferinnen und Läufern startet die Universität des Saarlandes in diesem Jahr bei der 5. Ausgabe des „DIE WOCH“-Firmenlaufs am 22. Juni in Homburg. Die Universität schickt damit so viele Teilnehmer ins Rennen wie nie zuvor und stellt damit auch das größte Team im Starterfeld vor dem Universitätsklinikum und der Firma Bosch aus Homburg. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676343



Δ


space

space

Als „Innovator unter 35“ ausgezeichnet: Saarbrücker Informatik-Professor erforscht Cyberattacken 

Universität des Saarlandes 

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg gehört ebenso zu den Preisträgern, wie Larry Page und Sergey Brin, die Google zum internationalen Softwarekonzern machten. „Innovatoren unter 35“, kurz TR35, ist ein globaler Wettbewerb der besten Technologie-Talente, initiiert vor über zehn Jahren vom US-amerikanischen Magazin MIT Technology Review. Zu den Preisträgern der deutschen Ausgabe des Wettbewerbs gehört nun auch Christian Rossow, Informatik-Professor an der Universität des Saarlandes. Am Forschungszentrum für IT-Sicherheit CISPA entwickelt der 32-jährige Informatiker neuartige Methoden, um Cyberkriminelle auszuspionieren und so frühzeitig vor deren Angriffen zu warnen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676337


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

200 Jahre Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg: Festwoche beginnt am Sonntag

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Am Mittwoch, 21. Juni 2017, jährt sich die Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg zum 200. Mal. Dieses Jubiläum feiert die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) mit einer ganzen Festwoche: Von Sonntag, 18. Juni, bis Freitag, 23. Juni, bietet die MLU ein vielfältiges Programm mit Festveranstaltungen, wissenschaftlichen Vorträgen, einem großen Konzert und einer Studierendenparty. Die Festwoche beginnt am kommenden Sonntag mit der 100-Jahr-Feier der Vereinigung der Freunde und Förderer der Universität und einem Treffen ehemaliger Professorinnen und Professoren.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676332



Δ


space

space

Reisen in unerforschte Meerestiefen – Leopoldina lädt zur Langen Wissenschaftsnacht

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina 

„Meere und Ozeane“ ist das Leitthema des vielfältigen Programms, mit dem sich die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina an der Langen Nacht der Wissenschaften am Freitag, 23. Juni 2017, in Halle (Saale) beteiligt. Zum Thema des Wissenschaftsjahres 2016/2017 diskutieren Experten mit dem Publikum über nachhaltigen Fischkonsum vor dem Hintergrund der Überfischung der Meere. Das Urania-Wissenstheater zeigt das Puppentheaterstück „Max und die Geheimnisse der Ozeane“ für Kinder ab vier Jahren und die Tiefsee-Lounge lädt zu einer Reise in nahezu unerforschte Lebensräume ein.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676326
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Kieler Woche: Meeresforschung zum Mitmachen

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel 

Beim größten Segelsportereignis der Welt, der Kieler Woche, spielt das Meer natürlich eine Hauptrolle. Doch nicht nur dort. Wie groß der Einfluss der Meere und Ozeane auf das Leben aller Menschen ist, können Besucherinnen und Besucher der Kieler Woche bei Ausstellungen, Vorträgen und beim Open-Ship der Kieler Meereswissenschaften erleben. Wer Lust hat, kann sich sogar aktiv an der Forschung beteiligen. Alle Aktionen sind in diesem Jahr in das bundesweite Wissenschaftsjahr 2016*17 „Meere und Ozeane“ eingebunden.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676309



Δ


space

space

Die Patientenverfügung: Entscheidend für die Therapie

Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum - Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen 

Veranstaltung des Klinischen Ethik-Komitees am Herz- und Diabeteszentrum NRW „Der Wille des Patienten ist die Basis für die Behandlung.“ Mit diesem Satz bringt Professorin Ruth Rissing-van Saan auf den Punkt, was der Bundesgerichtshof 2010 unter ihrer Federführung zur strafrechtlichen Situation in Deutschland entschieden hat. „Auch wenn Mediziner anders entscheiden würden, darf eine Behandlung aktiv beendet werden, wenn der Patient es so will.“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676304




Δ


space

space

„Unser Blut soll anderen helfen“ – Studierende der Hochschule Fresenius spenden für kranke Kinder

Hochschule Fresenius 

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Einige Studierende der Hochschule Fresenius Köln, Fachbereich Wirtschaft & Medien, haben in Kooperation mit dem Blutspendezentrum der Universitätsklinik Köln ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem viele Studierende Blut spendeten. Der Erlös wurde an ein Projekt für krebskranke Kinder gespendet. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676293



Δ


space

space

Hightech aus Brandenburg an der Havel: Tag der Technik am 24. Juni auf dem Packhof 

Technische Hochschule Brandenburg 

Hightech-Gründungen, Virtual Reality-Welten, E-Bikes, technisches Improtheater, Rundfahrten auf historischen Schiffen, Schmuckwerkstatt, Experimente für kleine Forscher und mehr: Die Technische Hochschule Brandenburg und der VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg fahren am Tag der Technik am 24. Juni 2017 von 14 bis 20 Uhr auf dem Packhofgelände in Brandenburg an der Havel groß auf. Mit dabei sind unter anderem Startups der Hochschule, der VDI-Nachwuchs und die Stadtwerke mit E-Bikes zum Testen. Heidelberger Druck geht digital und zeigt, wie Berufsausbildung heute geht. Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen bringt ein 150 Kilogramm schweres Doppelkupplungsgetriebe auf den Packhof.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676290


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Übergabe des Vorsitzes

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Thomas Wabel ist neuer Leiter des Global Network for Public Theology
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676284


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Brücken nach Osteuropa gebaut

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Öffentliche Verleihung der Ehrendoktorwürde an Osteuropa-Historiker Włodzimierz Borodziej und Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller am 20. Juni in der Universität Jena
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676266
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Zeppelin Universität lädt ein zu Schülerakademie über Wirtschaft, Politik, Kultur und Kommunikation

Zeppelin Universität 

Friedrichshafen. Die Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee lädt während der Sommerferien von Dienstag, 1., bis Samstag, 5. August, engagierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien zu Deutschlands größter universitärer Schülerakademie ein. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676264
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Wenn die Rakete im Hörsaal startet

Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf 

An gleich vier Standorten gibt das HZDR bei der Dresdner Langen Nacht der Wissenschaften am 16. Juni 2017 einen Einblick in die moderne Forschung. Bei zahlreichen Experimenten und Vorträgen können die Besucher im Hörsaalzentrum der TU Dresden (Bergstraße 64) hautnah erleben, mit welchen Themen sich die Rossendorfer Wissenschaftler beschäftigen. So lassen sie zum Beispiel eine Rakete per Magnetkraft starten oder spielen mit Lasern Schach. Am OncoRay (Händelallee 26) und dem NCT Dresden (Fiedlerstraße 42) stehen Fragen rund um die Krebsbehandlung im Mittelpunkt. Im Felsenkeller (Am Eiswurmlager 10) präsentieren die Forscher ihre Pläne für das tiefste Teilchenlabor Deutschlands.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676258




Δ


space

space

Katarina Zdjelar zu Gast an der KHM, Filmpremiere von "Tanz für Käthe Kollwitz“

Kunsthochschule für Medien Köln 

Dienstag, 20. Juni 2017, 20 Uhr, Aula, Kunsthochschule für Medien Köln, Filzengraben 2, 50676 Köln, Eintritt frei Einführung: Daniel Burkhardt und Matthias Müller Moderation des Gesprächs mit der Künstlerin (in englischer Sprache): Aneta Rostkowska
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676252



Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - Von digitalen 3D-Modellen bis Cloud Gaming

Technische Universität Berlin 

Lange Nacht der Wissenschaften am 24. Juni 2017 an der TU Berlin: Tipps aus den Bereichen IT und Digitalisierung 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676247



Δ


space

space

Denkfabrik: Sommerferien-Workshops an der h_da für Schülerinnen und Schüler - Anmeldung läuft

Hochschule Darmstadt 

Das Licht per Smartphone steuern und gleich noch die eigene Powerbank für den mobilen Dauerbegleiter basteln? Smarte Technik und das Smartphone als Alltagsbegleiter sind zwei von zahlreichen Themen bei der zweiten Denkfabrik an der Hochschule Darmstadt (h_da) in der letzten Woche der Sommerferien (7. bis 10. August). Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 können aus 20 Mitmach-Workshops auswählen. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter denkfabrik(at)h-da.de Die Teilnahme kostet 25 Euro inklusive täglichem Mittagessen in der Mensa.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676226


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

„Wirkungen von Gebietsreformen“ 

Universität Potsdam 

Verwaltungswissenschaftler veröffentlichen Gutachten mit Empfehlungen für Brandenburg Eine Kreisreform ist der grundsätzlich richtige Schritt auf dem Weg zu leistungsfähigen Kommunalverwaltungen in Brandenburg. Doch sie sollte sich aktiv um Bürgernähe bemühen, um diesbezügliche negative Nebeneffekte zu vermeiden. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676216



Δ


space

space

Erfolgreicher Abschluss der Junior-Ingenieur-Akademie

Deutsche Telekom Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL), University of Applied Sciences 

Zwei Jahre haben Schülerinnen und Schüler aus drei Leipziger Gymnasien in der Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) geforscht und präsentierten bei der feierlichen Exmatrikulation in der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) die beeindruckenden Projektergebnisse.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676189


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Von Mode, Moral und Fußball – Wissenschaften neu erlebt: Lange Nacht der Wissenschaften Berlin

Hochschule Fresenius 

Die Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, lädt am 24. Juni 2017 von 17 bis 24 Uhr zur Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin ein. Experten verschiedener Fachrichtungen geben neue Einblicke in psychologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen wie ADHS, Markenforschung oder Fußball.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676177



Δ


space

space

Open Campus: Alles rund ums Tauchen am Stand des ZMT

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) 

Der Open Campus der Universität Bremen steht vor der Tür. Am Samstag, den 17. Juni 2017, wird ab 14:00 Uhr auch das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) auf der Pagodenmeile im Campus-Park präsent sein. Im Zelt des ZMT dreht sich alles um das Thema Tauchen. Das Institut informiert über seine Forschungstaucher-Ausbildung und schickt Besucher mit einer VR-Brille auf einen Tauchgang in ein virtuelles Korallenriff. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676163


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Forschung hautnah – Tag der offenen Tür am Fraunhofer FHR

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR 

Das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR in Wachtberg öffnet am Sonntag, den 25. Juni 2017, seine Tore und seine große weiße „Kugel“ für Groß und Klein. Von 11 bis 17 Uhr können sich Besucher von den Forscherinnen und Forschern u.a. zeigen lassen wie Radar die Weltraumforschung prägt, Verkehr sicherer macht, Umweltprojekte unterstützt und in der Produktion für mehr Qualität sorgen kann. In Vorträgen, Vorführungen und einer vielseitigen Ausstellung erleben die Gäste hautnah, was auf dem sonst nicht zugänglichen Gelände erforscht wird. Teil des bunten Programms ist auch die Preisverleihung zum Malwettbewerb des Instituts und eine Kinderralley.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676139




Δ


space

space

Festliche Stimmung am Tag der offenen Türe

Universität Liechtenstein 

Vaduz – Am Samstag feierte die Universität Liechtenstein mit dem „Tag der Universität – Dies Academicus“ einen Tag der offenen Türe. Alle Interessierten und Freunde der Universität waren eingeladen, Campusluft zu schnuppern.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676132



Δ