Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“

Georg-August-Universität Göttingen 

Präziser Beobachter und pointierter Kommentator, experimentierfreudiger Physiker, populärer akademischer Lehrer und stets neugieriger Denker: Schon unter seinen Zeitgenossen galt Georg Christoph Lichtenberg als eine Persönlichkeit mit vielen Facetten und Interessen. 2017 jährt sich Lichtenbergs Geburtstag zum 275. Mal. Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) erinnert an ihn mit der Ausstellung „DingeDenkenLichtenberg“, die vom 1. Juli bis 3. Oktober 2017 zu sehen sein wird. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 30. Juni 2017, um 18 Uhr im Historischen Gebäude der SUB Göttingen, Papendiek 14, 37073 Göttingen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news677028




Δ


space

space

"Alfred Wegener und mehr "

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Archivierung und Archivalien im Archiv für deutsche Polarforschung im Rahmen der Vortragsreihe "AWI hautnah"
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news677015



Δ


space

space

Stefan Heidenreich spricht über "Unfall als Chance“ an der KHM

Kunsthochschule für Medien Köln 

Vortrag in der Reihe „Medienkatastrophe“. Einführung Prof. Johannes Wohnseifer Mittwoch, 28. Juni, 19 Uhr, Aula, Kunsthochschule für Medien Köln, Filzengraben 2, 50676 Köln, Eintritt frei
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news677013



Δ


space

space

Isabelle Maras unterstützt die DFH als Expertin für Außenbeziehungen und Partnerschaften

Deutsch-Französische Hochschule DFH 

Seit Anfang Juni 2017 ist Frau Isabelle Maras als Expertin zur Unterstützung der Außenbeziehungen und Partnerschaften der französischen Agentur Expertise France bei der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) tätig.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news677006
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - Science Slam, Poetry Slam, Führung durch das Universitätsarchiv

Technische Universität Berlin 

Nachtschwärmer treffen sich zur Langen Nacht der Wissenschaften am Samstag, den 24. Juni 2017 ab 22 Uhr an der TU Berlin. Das Late-Night-Ticket für 6 Euro gibt es an allen Abendkassen 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676992



Δ


space

space

Third Mission: Hochschulen im Austausch mit Bürgern und Unternehmen - 14. Tagung in Berlin 

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. 

Unter dem Begriff „Third Mission“ erschließen sich deutsche Hochschulen neben Forschung und Lehre verstärkt neue Handlungsfelder, bei denen es um die direkte Vermittlung von Wissen an Bürgerinnen und Bürger geht. Die Aktivitäten reichen von Kinder-Uni über akademische Beratungsstellen für Geflüchtete oder Ausgründungen von Start-ups aus Forschungsprojekten. Die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Zielgruppen sind für deutsche Hochschulen relativ neu. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676934



Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - Neue Ideen für Smart Cities und ein Escape the Room 

Technische Universität Berlin 

Die TU Berlin präsentiert im Haus der Ideen/Hauptgebäude ein anregend es Programm für Forschungsfans 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676927



Δ


space

space

Erneuerbare Energien, grüne Mobilität und Innovation // Hansa Green Tour macht Station in Emden

Hochschule Emden/Leer 

Die Hansa Green Tour hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein der Bevölkerung über vorhandenes Wissen, Produkte und Technologien zum Thema Nachhaltigkeit im Nordwesten Europas zu stärken. Bei der Aktion handelt es sich um eine internationale Netzwerktour für Unternehmer, Institutionen, Politiker und sonstige Akteure, die sich austauschen und inspirieren lassen möchten. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676839




Δ


space

space

Aufarbeitung und Gedenken - Die Technische Hochschule Hannover im Nationalsozialismus

Leibniz Universität Hannover 

Neue Ausgabe des Forschungsmagazins der Leibniz Universität ist erschienen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676832



Δ


space

space

Hochschulweiter Campustag mit Sommerfest am 07.07.2017 an der Hochschule Ruhr West

Hochschule Ruhr West 

Studieninteressierte und Campusflairgenießer sollten sich Freitag, 07.07.2017, in ihrem Kalender freihalten. Die Hochschule Ruhr West lädt an diesem Tag in Bottrop und Mülheim an der Ruhr zu einem „Campustag“ ein. Vormittags erhalten Studieninteressierte alle Informationen rund um das Studium. Am Nachmittag laden wir alle ein, gemeinsam ein Sommerfest mit Musik, Spiel und Infotainment zu feiern. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676828




Δ


space

space

Extreme Hitze: Was müssen Herzpatienten beachten?

Deutsche Herzstiftung e.V./Deutsche Stiftung für Herzforschung 

Hitzetipps für herzkranke und ältere Menschen
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676824




Δ


space

space

Spitzenforschung mit gesellschaftlichem Nutzen

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Erstmals kommt Schöller-Fellow-Preisträger von der Universität Bamberg
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676819


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Greifswalder Baltist veröffentlicht Editionsband des altlitauischen Neuen Testaments

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 

Rund zehn Jahre hat der ehemalige Professor für Baltische Philologie, Prof. Dr. Jochen D. Range, an dem textkritischen Editionsband des altlitauischen Neuen Testaments gearbeitet. Dieser ist jetzt im Verlag Schöningh (Paderborn) erschienen. Grundlage war der siebte Band der Übersetzung der Bibel aus v.a. dem Deutschen ins Litauische durch Johannes Bretke (lit. Jonas Bretkūnas) aus dem Jahr 1590. Dieser Band enthält die Evangelien und die Apostelgeschichte.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676817



Δ


space

space

CEO-Reden unter der Lupe: Höttges erneut am verständlichsten, Sturm als bester Neuling dicht auf

Universität Hohenheim 

Universität Hohenheim analysiert Reden der Spitzenmanager deutscher DAX-Unternehmen / formale Verständlichkeit zum fünften Mal in Folge verbessert 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676756




Δ


space

space

Jahresbericht 2016 erschienen

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA 

Auf nur 50 Seiten informiert der Jahresbericht des Fraunhofer IPA über Highlights, Forschungsschwerpunkte und die Organisationsstruktur. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676743


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Wissenschaftler der TU Dresden forschen am Rande der Elbschwimmstaffel

Technische Universität Dresden 

Fototermin: Staffelstart am 24. Juni 2017 zwischen 9 und 10 Uhr in Bad Schandau Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016/17 – Meere und Ozeane, startet am 24. Juni in Bad Schandau die bislang größte Freiwasser-Schwimmstaffel Deutschlands, die in mehreren Etappen am 12. Juli bis ins norddeutsche Geesthacht führt. Die „Elbschwimmstaffel“ soll als Mitmach- und Forschungsveranstaltung die Bedeutung von sauberen Fließgewässern für Meere und Ozeane und für uns Menschen in den Mittelpunkt stellen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676738


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Russlandkrise: „Sanktionen schaden dem deutschen Mittelstand“

Leibniz-Institut für Länderkunde 

Wirtschaftsexperte Lindner fordert politische Strategien zur Konfliktbewältigung
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676730




Δ


space

space

TU Berlin: Lange Nacht 2017 - Schätze aus dem Magazin und ein Pecha Kucha Campus

Technische Universität Berlin 

Die Spezialisten der Universitätsbibliotheken der TU Berlin und UdK Berlin heben zur Langen Nacht der Wissenschaften Schätze aus ihrem Magazin und stellen sie vor 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676691



Δ


space

space

Hochschule Düsseldorf: Diskussionsveranstaltung: „Kirchliches Arbeitsrecht in der Diskussion“

Hochschule Düsseldorf 

27. Juni 2017, 18 Uhr Hochschule Düsseldorf Münsterstraße 156 Gebäude 3, Hörsaal 03.0.001 Zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Kirchliches Arbeitsrecht in der Diskussion – Caritas und Diakonie, zwei bedeutende Arbeitgeberinnen von Fachkräften Sozialer Arbeit“ lädt der Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften gemeinsam mit seinem Förderverein ein. Die beiden großen kirchlichen Wohlfahrtsverbände Caritas und Diakonie sind wichtige potenzielle Arbeitgeberinnen für Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Sozialen Arbeit. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676679



Δ


space

space

KopfSalat-Veranstaltungseinladung: Zwischen Fake News und offener Gesellschaft

Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH 

Allgemeinverständlicher Vortrag mit Professor Andreas Zick am Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:00 Uhr, am Max-Planck-Institut für Eisenforschung. Eintritt frei
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676666



Δ


space

space

Lebensmittel im Blickpunkt: Die ursprüngliche Reinheit des Mineralwassers

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 

Warum Wasser nicht gleich Wasser ist
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676662




Δ


space

space

Tag der offenen Tür am DFKI Saarbrücken

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI 

Menschen und Roboter arbeiten bei der Handhabung gefährlicher Güter im Team oder lösen mit Unterstützung eines Avatars gemeinsam eine Aufgabe, ein Auto stellt auf einen Wink oder auf Zuruf Informationen aus dem Bordcomputer zur Verfügung und der humanoide Roboter Pepper unterhält sich mit den Besucherinnen und Besuchern. Mitarbeiter des DFKI zeigen außerdem, wie man Geschäftsprozesse auf einer Produktionsanlage aus LEGO® flexibel managt, welche Technologien den Ertrag bei der Kartoffelernte steigern und gleichzeitig für eine bessere Produktqualität sorgen und wie man die Kosten für den Einkauf im lokalen Supermarkt mit einem digitalen Haushaltsbuch im Blick behält.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676603




Δ


space

space

Legend of Prince Vessantara Told on 50 Meters of Cloth

Universität Zürich 

For more than 2,000 years, it has been the source of Asian literature and art: the story of Prince Vessantara, who renounced everything to become the Buddha. Cotton scroll paintings containing this story, up to 50 meters in length, are now available for viewing at the Ethnographic Museum of the University of Zurich. Starting on 20 June 2017, a new exhibition will show how village festivals in Northeast Thailand use such painted scrolls. 
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news676588




Δ


space

space

Legende des Prinzen Vessantara auf 50 Metern Tuch erzählt

Universität Zürich 

Seit über 2000 Jahren ist sie Erzählstoff asiatischer Literatur und Kunst: Die Geschichte des Prinzen Vessantara, der sich von allem trennt, um Buddha zu werden. Sie ist nun auf bis zu 50 Meter langen, baumwollenen Rollbildern im Völkerkundemuseum der Universität Zürich zu sehen. Wie die Rollbilder in Dorffesten Nordost-Thailands eingesetzt werden, zeigt eine neue Ausstellung ab dem 20. Juni 2017. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676587




Δ


space

space

Uni-Jubiläumswoche: Höhepunkt am Mittwoch mit Festakt, Konzert und Wissenschaftsgeschichte

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Auf den Tag genau vor 200 Jahren, am 21. Juni 1817, wurden die Mitglieder des Senats der Universität Wittenberg in den Senat der Universität Halle aufgenommen. Damit war die Vereinigung der beiden Universitäten vollzogen. Diesen Tag feiert die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) im Rahmen ihrer Festwoche ganz besonders – mit einem wissenschaftlichen Programm, einem Festakt, an dem auch der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Reiner Haseloff teilnimmt und dem Großen Universitätskonzert, zu dem erstmalig alle vier Ensembles der MLU gemeinsam auf der Bühne stehen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676576




Δ


space

space

Kinder-Uni startet am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Auf eine spannende Reise in die Welt der Wissenschaft können sich Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren bei der Kinder- Uni am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2 in Remagen begeben. Am 23. Juni 2017 startet wieder die beliebte Vorlesungsreihe und die neugierigen Nachwuchs-Akademiker können spannenden Fragen aus den beiden Fachbereichen Mathematik und Technik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auf den Grund gehen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676550
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

SchülerScienceSlam und Sommerfest am 21. Juni am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz und an Schulen der Region wächst nun täglich die Vorfreude auf eine ganz besondere Veranstaltung, die am längsten Tag des Jahres die helle Freude an der Wissenschaft mit Feierlaune verbindet: Am Mittwoch, 21. Juni, um 17.30 Uhr veranstaltet die Hochschule Koblenz am RheinAhrCampus Remagen in der Joseph-Rovan-Allee 2 ihren ersten SchülerScienceSlam im Rahmen eines Sommerfestes. Dabei werden Schülerinnen und Schüler vom Rheingymnasium Sinzig, vom Are-Gymnasium Bad-Neuenahr/Ahrweiler, von der Christophorusschule Königswinter und von der Liebfrauenschule Bonn gegeneinander antreten, moderiert von Sebastian Messerschmidt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676548
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Symposium am 28. Juni "Karrierewege in der Wissenschaft" 

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Am Mittwoch, 28. Juni findet von 12:00 bis 18:00 Uhr am Uni-Campus Koblenz-Metternich im D-Gebäude, Raum 238/239 das Symposium zum Thema „Karrierewege in der Wissenschaft – Chancen und Herausforderungen“ statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Hochschule Koblenz sowie der Universität Koblenz-Landau ausgerichtet. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news676544



Δ