Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


Öffentliche Veranstaltungen am 8., 11. und 30. Januar in Hannover

VolkswagenStiftung 

Vortragsabend über Forschung in Hannover flankiert Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters +++ Gespräch über die Suche nach dem Glück +++ Von Horrorvorstellungen und Schreckensszenarien: Forum analysiert Angst vor dem Unbekannten
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687090



Δ


space

space

The new MDC website is online!

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft 

A clear structure, impressive images, responsive design: the emphasis of the relaunch of the MDC website is primarily user-friendliness. Starting Jan. 3, 2018, visitors can see the results online.
Link Englisch: http://idw-online.de/en/news687060



Δ


space

space

Die neue MDC-Webseite ist online!

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft 

Klare Struktur, ausdrucksstarke Bilder, responsives Design: Beim Relaunch der Website des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) ging es vor allem um Nutzerfreundlichkeit. Das Ergebnis ist seit dem 3. Januar 2018 online. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687059



Δ


space

space

Universität Vechta bietet Workshop für Studieninteressierte mit Berufs- oder Familienerfahrung

Universität Vechta 

Eine neue Herausforderung oder die berufliche Neuorientierung – Gründe gibt es viele, auch jenseits der Zwanzig ein Studium zu beginnen. Ob als Berufstätiger, der mitten im Leben steht, oder als Mutter, die sich nach einer Familienphase neu orientieren möchte: Der Orientierungsworkshop „Da geht noch was!“ vom 23. bis 24. Februar 2018 (15.30 bis 18.30 und 9.30 bis 17.00 Uhr) bietet Studieninteressierten mit Berufs- oder Familienerfahrung Hilfe bei Fragen zur Studienorganisation, Finanzierung oder Vereinbarkeit von Familie/Job und Studium. Mitarbeiterinnen der Universität informieren zu Zugangsvoraussetzungen, Unterstützungsangeboten und Infrastruktur des Campus.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687053



Δ


space

space

Uni Halle würdigt Alumnus: Kranzniederlegung zu Ehren Georg Cantors

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Von der Mengenlehre bis zur Unendlichkeit: Der Mathematiker und Alumnus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) Georg Cantor hat wichtige Beiträge zur Entwicklung der modernen Mathematik geleistet. Sein Todestag jährt sich am 6. Januar 2018 zum 100. Mal. Mit einer Kranzniederlegung erinnert die Universität am Vorabend, 5. Januar um 16 Uhr, auf dem Giebichenstein-Friedhof an Leben und Werk des bedeutenden Forschers.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687030



Δ


space

space

First Lego-League: Regionalwettbewerb in Merseburg

Hochschule Merseburg 

„Hydro Dynamics“ ist das Motto des diesjährigen Regionalwettbewerbs der First Lego-League (FLL), der am 12. Januar 2018 an der Hochschule Merseburg stattfindet. Insgesamt 14 Teams haben sich für den Wettbewerb angemeldet und reisen mit Betreuern und Coaches aus Sachsen-Anhalt und Thüringen an, um die besten Roboterexperten aus ihren Reihen zu küren. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687027



Δ


space

space

Wissenschaftliche Unterstützung im Beirat Sprache

Georg-August-Universität Göttingen 

Die Germanistin und Vizepräsidentin für Internationales der Universität Göttingen, Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne, berät das Goethe-Institut weiterhin als Mitglied im wissenschaftlichen „Beirat Sprache“. Das Präsidium des Goethe-Instituts berief sie erneut für die Amtszeit von 2018 bis 2021. Casper-Hehne ist seit 2009 Vizepräsidentin für Internationales der Universität Göttingen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687024


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

„Die Energiebilanz der Erde im Zeichen des Klimawandels“

Justus-Liebig-Universität Gießen 

Die Ringvorlesung des Präsidenten der Justus-Liebig-Universität Gießen beleuchtet ein breites Spektrum rund um den Themenkomplex Energie und Klimaforschung – Den vierten Vortrag der Reihe hält am 8. Januar 2018 Prof. Martin Wild, ETH Zürich
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news687020



Δ