Philosophie
Kunst
Wissenschaft
Newsletter
Erweiterte Suche

BUNTES AUS DER WISSENSCHAFT


Akademische Mittagspause: 56 Reisen in den Kosmos Leben

Universität Heidelberg 

„Von Anstandsdame bis Zebrafisch“: Die Fakultät für Biowissenschaften der Universität Heidelberg veranstaltet in diesem Sommersemester die Akademische Mittagspause und lädt zu „56 Reisen in den Kosmos Leben“ ein. Vom 23. April bis zum 13. Juli 2018 bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Fakultät sowie weiterer Forschungseinrichtungen in täglichen Kurzvorträgen Einblicke in die lebenswissenschaftliche Forschung am Standort Heidelberg. Die jeweils halbstündigen Veranstaltungen finden montags bis freitags (außer feiertags) von 13.00 Uhr bis 13.30 Uhr in der Heidelberger Peterskirche, Plöck 70, statt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692948



Δ


space

space

Tell Your Town – Sprache lernen, Integration fördern

Hochschule Trier 

Wie können ansässige und neu zugezogene Schülerinnen und Schülern in Rheinland-Pfalz und Luxemburg besser in ihren Regionen integriert werden, dabei ihre sprachlichen Fähigkeiten entwickeln und die erforderliche Medienkompetenz erlernen? Diesen Fragen hat sich ein grenzüberschreitendes bilaterales Projekt gewidmet – „Tell your Town“, das leitend in der Fachrichtung Intermedia Design im Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier entwickelt wurde.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692947


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Ausstellung: Turgenjew und die Musik

Universität Heidelberg 

Die enge Beziehung des russischen Schriftstellers Iwan Turgenjew (1818 bis 1883) zur Musik thematisiert eine Ausstellung, die im Universitätsmuseum gezeigt wird. Initiiert wurde die Präsentation zum 200. Geburtstag des Dichters in diesem Jahr. Das Konzept haben Studierende des Musikwissenschaftlichen Seminars und des Slavischen Instituts der Universität Heidelberg erarbeitet. Eröffnet wird die Ausstellung „Turgenjew und die Musik“ am 26. April 2018.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692944



Δ


space

space

AWI-Direktorin Prof. Dr. Antje Boetius erhält den Communicator-Preis 2018

Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung 

Der "Communicator-Preis – Wissenschaftspreis des Stifterverbandes" wird jährlich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Stifterverband verliehen und ist mit 50.000 Euro dotiert. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692938
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Trends von der Elektronikmesse CES in Las Vegas – vorgestellt am NCT 'Auf AEG'

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm 

„Wie wir morgen leben, lernen und lieben. Trends & Nachhaltigkeit frisch von der Elektronikmesse CES in Las Vegas“ – Workshop mit Dr. Oliver Nickel am 24. April 2018 Sie ist Impulsgeber für Zukunftstrends aus allen Sparten – die Elektronikmesse International Consumer Electronics Show, kurz CES, die jährlich in Las Vegas stattfindet. Dr. Oliver Nickel nimmt in seinem Workshop alle Interessierten mit zu den aktuellen Trends, Revolutionen und Innovationen im Leben, Lernen und Lieben 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692929


Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Vorhang auf, Film ab: Die OHMrolle Spring Collection 2018

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm 

Save the Date: Am 3. Mai kommt das ultimative Kult-Film-Event der TH Nürnberg wieder ins Cinecittá Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Der Klassiker unter den Film-Events der TH Nürnberg geht in die nächste Runde. Zuschauerinnen und Zuschauer freuen sich schon ein halbes Jahr – seit der letzten Session. Von Komödie bis hin zum Autorenfilm – emotionale und originelle Kurzfilme machen den Abend zum Highlight. Der Vorverkauf an den Kassen des Nürnberger Multiplexkino Cinecittà und online beginnt am 23. April 2018. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692928

Bild:  Taxi 64




Δ


space

space

Krisen anders denken

Eberhard Karls Universität Tübingen 

Forschende der Universität Tübingen gehen mit einer virtuellen Ausstellung online: bedrohte-ordnungen.de erzählt vom gesellschaftlichen Umgang mit Bedrohungen in Vergangenheit und Gegenwart
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692915


Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

FaunaFloraForster – Georg Forsters Bilder der Natur

Universität Erfurt 

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bewahrt bedeutende künstlerische Zeugnisse des Naturforschers, Ethnologen, Weltumseglers, Schriftstellers, Publizisten, Zeichners, Aufklärers und Revolutionärs Georg Forster (1754–1794). Seine Gemälde und Zeichnungen gehören zu ihren schönsten und wertvollsten Beständen. Mit der Ausstellung „FaunaFloraForster – Georg Forsters Bilder der Natur“ werden sie nun in den Blick der Öffentlichkeit gerückt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692909



Δ


space

space

Namensänderung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald genehmigt

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat die Änderung der Grundordnung der Universität genehmigt. Der Name der Universität in Greifswald wurde somit in der Grundordnung in Universität Greifswald geändert. Der Namenszusatz Ernst Moritz Arndt kann nach Maßgabe einer vom engeren Senat nach Anhörung des erweiterten Senats zu beschließenden Ordnung vorangestellt werden. Diesem Kompromissvorschlag hatte am 17. Januar 2018 eine deutliche Zweidrittelmehrheit der Mitglieder des Akademischen Senats zugestimmt.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692897



Δ


space

space

Werkstattwochen im Futurium

Futurium 

Vom 30. Mai bis zum 9. Juni 2018 veranstaltet das Futurium die Werkstattwochen. Besucher*innen sind herzlich eingeladen, die Arbeit im Haus der Zukünfte kennenzulernen und einen Blick ins Futurium auf seinem Weg zur Eröffnung im Frühjahr 2019 zu werfen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692887




Δ


space

space

Gorillas und Marshmallows

Deutsche Sporthochschule Köln 

KölnerKinderUni an der Sporthochschule: 4.-7. Juni
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692876

Anhang:  KinderUni-Eule




Δ


space

space

Würdigung des Friedenswerks der "Madres de la Candelaria"

Universität Augsburg 

Für ihren Einsatz für in Kolumbien entführte und vermisste Personen wird Teresita Gaviria mit dem Mietek Pemper Preis der Universität Augsburg für Versöhnung und Völkerverständigung 2018 ausgezeichnet 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692857


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Sepsis CamPetition: Start in die zweite Runde

Universitätsklinikum Jena 

In der Neuauflage ihres Wettbewerbs suchen Jenaer Forschungsverbünde Kurzfilme und diesmal auch grafische Arbeiten zum Thema Sepsis. Einreichungsschluss ist der 13. August.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692852




Δ


space

space

Borders in the Age of Networks: Achille Mbembe in Augsburg

Universität Augsburg 

Einer der wichtigsten Theoretiker des Postkolonialismus kommt als Gastdozent ans Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg / Drei öffentliche Veranstaltungen und ein Workshop für Studierende in der zweiten und dritten Maiwoche 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692843


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Vortrag: Die Geschicht‘ von der Moral – Politische Erzählungen und Erzählungen vom Politischen

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Dienstag, 24. April 2018, 19.30 Uhr Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Gartensaal, Goethestraße 31, 45128 Essen REFERENT Stefan Schweiger, Politikwissenschaftler und Erzählforscher, KWI-Fellow im Forschungsbereich „Partizipationskultur“
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692839




Δ


space

space

Musik+: Ende des 1. Weltkriegs – 100 Jahre danach 

Justus-Liebig-Universität Gießen 

Auf musikalischer Spurensuche: Salon-Abende in der Aula der Justus-Liebig-Universität Gießen und Ausstellung – Auftakt der Reihe und Vernissage am 26. April 2018 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692837




Δ


space

space

ERC Advanced Grant für Professor Manolis Pasparakis

Universität zu Köln 

Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat den Kölner Genetiker Prof. Dr. Manolis Pasparakis mit dem ERC Advanced Grant ausgezeichnet. Der mit 2,5 Millionen Euro dotierte Preis gilt als der wichtigste Förderpreis der europäischen Forschungslandschaft. Manolis Pasparakis ist Professor am Exzellenzcluster CECAD und am Institut für Genetik der Universität zu Köln.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692834
Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Vortrag: GeschmacksBildung – Soziokulturelle Prägung des Geschmacks

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI) 

Reihe: Esskultur – Perspektiven auf Geschmack und Ernährung in einer globalisierten Welt Donnerstag, 26. April 2018, 19:30 Uhr Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Goethestr. 31, 45128 Essen REFERENT Daniel Kofahl, Ernährungssoziologe an der Universität Wien 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692825




Δ


space

space

„Forschung vor Ort“: Wissenschaftler laden zum Blick hinter die Kulissen ein

Universität Hohenheim 

28. April 2018, 14:00 Uhr: Jubiläums-Reihe „Forschung vor Ort“ der Universität Hohenheim startet / Auftakt: Startup Geco-Gardens zeigt ein ganz besonderes Kleingarten-System
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692806



Δ


space

space

Universität Greifswald rückt „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ in den Fokus

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 

„Bildet Zukunft!“ Unter diesem Motto stellt die „Woche der Nachhaltigkeit in der Lehre“ vom 23. bis zum 29. April 2018 das Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ („BNE“) in den Mittelpunkt. Vorträge, Workshops, Diskussionen, Exkursionen, open Lecture Halls, Party, Poetryslam und vieles mehr möchten Studierende ebenso wie Lehrende aller Fachbereiche der Universität Greifswald dafür begeistern, sich für Nachhaltigkeit einzusetzen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692776



Δ


space

space

Juristenfakultät der Universität Leipzig feiert den 25. Jahrestag ihrer Wiedergründung

Universität Leipzig 

Mit einem Festakt im Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli feiert die Juristenfakultät am Donnerstag (26. April) den 25. Jahrestag ihrer Wiedergründung. Als Ehrengäste werden der sächsische Justizminister Sebastian Gemkow sowie der frühere sächsische Ministerpräsident Prof. Dr. Kurt Biedenkopf erwartet, der eine Festrede halten wird. Begrüßt werden die etwa 250 geladenen Gäste von der Rektorin der Universität, Prof. Dr. Beate Schücking, und vom Dekan der Juristenfakultät, Prof. Dr. Tim Drygala. Medienvertreter sind zu dem Festakt eingeladen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692759
Weitere Art: Pressetermine



Δ


space

space

Das Floß der Medusa

Otto-Friedrich-Universität Bamberg 

Österreichischer Autor Franzobel liest an der Universität Bamberg
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692752



Δ


space

space

Die Ringvorlesungen der Saar-Universität in der 17. Kalenderwoche

Universität des Saarlandes 

Im Sommersemester bietet die Universität des Saarlandes wieder öffentliche Vortragsreihen an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692723



Δ


space

space

Preisträger des Würth-Literaturpreises 2018 nominiert

Eberhard Karls Universität Tübingen 

„Ein gelber Schuh“: Autor Håkan Nesser stellte Thema für Nachwuchsschriftsteller
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692720



Δ


space

space

"Agiles Arbeiten": Kaminabend BWL an der Northern Business School

Northern Business School 

Jedes Semester finden an der Hamburger Northern Business School – Hochschule für Management und Sicherheit sogenannte Kaminabende statt, zu denen Praxisvertreter und Studierende eingeladen werden, um einander in entspannter Runde kennenzulernen und die Möglichkeit zum Netzwerken zu nutzen. Am vergangenen Donnerstag, den 12. April, fand der "Kaminabend Betriebswirtschaft" statt. Gast des Kaminabends war Herr Stefan Lange von der Otto GmbH & Co. KG in Hamburg. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692678




Δ


space

space

Europas Fledermäuse überleben Krankheit, die in Nordamerika ein Massensterben auslöst

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 

In Nordamerika sind in den vergangenen zehn Jahren mehr als sechs Millionen Fledermäuse in ihren Winterquartieren am Weißnasensyndrom verstorben. Auslöser für das Massensterben ist ein Pilz. Fledermausforscher der Universität Greifswald haben herausgefunden, dass die Sterberate in den Winterquartieren der europäischen Fledermäuse dagegen sehr gering ist und nicht in Zusammenhang mit der Pilzerkrankung steht. Die Wissenschaftler vermuten, dass sich die europäischen Fledermäuse seit langem an den Pilz angepasst haben und dieser versehentlich aus Europa nach Nordamerika verschleppt wurde. Ihre aktuellen Forschungsergebnisse haben sie in der Fachzeitschrift Mammal Review veröffentlicht. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692671




Δ


space

space

Preisträgerinnen und Preisträger des „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz 2018“ stehen fest

Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences 

Der Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz bietet allen Rheinland-Pfälzern die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren. Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger stehen nun fest: Aus insgesamt 117 Ideenskizzen hat die kompetente Fachjury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, die drei besten Ideen ausgewählt. Darüber hinaus werden dieses Jahr erstmalig die Regionalpreise Kaiserslautern, Koblenz, Mainz und Trier ausgelobt. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692652


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Chancen der Digitalisierung für das Personalmanagement war das Thema an der OTH Regensburg

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg 

Drei interessante Vorträge haben die rund 180 Gäste der Veranstaltung "Chance Digitalisierung - Wie unternehmerische Personalarbeit auf Veränderungen in der Arbeitswelt reagiert" am 9. April 2018 an der OTH Regensburg gehört. Zur Veranstaltung der Reihe "zu Gast bei Freunden" hatte der Verein der Freunde der OTH Regensburg eingeladen. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692640



Δ


space

space

Demokratie – Haben wir noch eine Wahl?

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 

Dritte Veranstaltung der Talkreihe SCIENCE ON am 25. April in der Bundeskunsthalle / Prominentes Podium diskutiert über Krisensymptome und mögliche Auswege 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692639
Weitere Art: Organisatorisches



Δ


space

space

Girls‘Day an der Hochschule Kaiserslautern – Technik erleben!

Hochschule Kaiserslautern 

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule Kaiserslautern am Girls‘Day, dem bundesweiten Mädchenzukunftstag, am 26. April 2018. In einer Reihe von Workshops an den Studienorten Pirmasens, Zweibrücken und Kaiserslautern können insgesamt 58 Mädchen in die Welt der Naturwissenschaften und Technik hineinschnuppern.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692625
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

TU Berlin: „Universität für alle“ erschienen

Technische Universität Berlin 

Öffentliche Veranstaltungen der TU Berlin für das Sommersemester 2018
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692606



Δ


space

space

Neuer Hochschullehrer für Angewandte Informatik an der HfTL

Deutsche Telekom Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL), University of Applied Sciences 

Herr Ingo Müller, Ph.D., ist zum 01. März 2018 als Hochschullehrer im Fachgebiet Angewandte Informatik / Programmierung eingestellt worden. In den von der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) angebotenen Bachelor- und Masterstudiengängen wird er in seinen Vorlesungen den thematischen Schwerpunkt auf den gesamten Zyklus der Erstellung von Software legen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692600


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

VDI zeichnet Studierende der Hochschule Düsseldorf aus 

Hochschule Düsseldorf 

Für ihr soziales Engagement und ihre herausragenden Studienleistungen zeichnete die Bezirksvertretung (BV) Niederrhein des Verbandes Deutscher Ingenieure (VDI) drei Studierende des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik aus. Während der Jahreshauptversammlung am 12. April im Industrie-Club Düsseldorf überreichte Direktor Ralph Appel den Studenten die Urkunden und Geldpreise. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692593




Δ


space

space

Potenziale der Digitalisierung in der Luftfahrt: Wie sieht die Flugzeugkabine von (über)morgen aus?

Haus der Wissenschaft Braunschweig GmbH 

Veranstaltungsreihe Luftfahrt der Zukunft am Montag, den 23. April 2018 im Haus der Wissenschaft Braunschweig. Am Beispiel der Flugzeugkabine gibt Referent Sven Taubert (Lufthansa Technik AG) bei Luftfahrt der Zukunft einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im Bereich der Flugzeugentwicklung. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692588



Δ


space

space

Kultur, Sprache u. Menschheitsgeschichte – Der amerikanische Linguist Daniel L. Everett zu Gast in 

Universität Potsdam 

Hatte der Frühmensch Homo erectus eine entwickelte Sprache? Welche Rolle spielt Kultur für Sprache und Kognition? Diesen fundamentalen Fragen wird der US-amerikanische Linguist und Anthropologe Prof. Daniel L. Everett von der Bentley University in zwei Vorträgen in Potsdam nachgehen. Am 23. April spricht Everett am Unicampus Golm zum Thema „On the Role of Culture in Language and Cognition“ und am 24. April im Einstein Forum zur Frage „How Language Began. Homo erectus and the Origin of Language“. Beide Veranstaltungen werden in englischer Sprache stattfinden und von Prof. Dr. Gisbert Fanselow von der Universität Potsdam moderiert.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692586



Δ


space

space

Von Exoplaneten zum Ursprung des Lebens

Friedrich-Schiller-Universität Jena 

Astrophysiker mit Jenaer Wurzeln spricht am 18. April beim Ernst-Abbe-Kolloquium in Jena 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692585




Δ


space

space

Theater trifft Wissenschaft: Diskussionsabend zum Thema Willensfreiheit

Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren 

Sehr geehrte Damen und Herren, Wer oder was prägt unsere Lebensgeschichte? Welche Rollen nehmen wir ein? Und sind unsere Entscheidungen und Handlungen frei? 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692573



Δ


space

space

Für die akademische Freiheit – Vortragsreihe mit geflüchteten Forscherinnen und Forschern

Universität Potsdam 

Eine multidisziplinäre Vortragsreihe an der Universität Potsdam bietet ein Forum für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die aus ihrem Heimatland flüchten mussten und nun in Deutschland forschen. Unter der Überschrift „Science at Risk – Scholars at Work“ werden sie ihre Arbeit einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen und über aktuelle Verbindungen von Wissenschaft, akademischer Freiheit, Konflikten und Demokratie sprechen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692569



Δ


space

space

TH Wildau zeigt Anwendungsbeispiele humanoide Roboter in der Potsdamer Wissenschaftsetage

Technische Hochschule Wildau 

Das RoboticLab der TH Wildau von Professorin Dr. Janett Mohnke zeigt in einem neuen Ausstellungskubus in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam Anwendungsbeispiele humanoider Roboter und informiert über deren Einsatz als alltägliche Begleiter. Bei der Gestaltung des Ausstellungselementes arbeitete das RoboticLab mit einer klassenübergreifenden Kunst-AG der Wildauer Grundschule zusammen.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692551
Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ


space

space

Öffentlicher Vortrag der Haaß-Stiftung beleuchtet die Risiken digitaler Techniken 

Technische Universität Kaiserslautern 

Digitale Techniken erleichtern uns den Alltag in vielerlei Hinsicht. Doch Nutzern mangelt es oft an der Kompetenz, solche Technologien zu kontrollieren, anstatt von ihnen kontrolliert zu werden. Experten sprechen in diesem Zusammenhang von digitaler Risikokompetenz. Sie beschreibt die Fähigkeit, die Vorteile digitaler Technik zu nutzen und schädliche Auswirkungen zu meiden. Darauf wird der Berliner Professor Dr. Gerd Gigerenzer am Mittwoch, den 25. April, um 16 Uhr in seinem Vortrag im Rahmen des Haaß-Talks in der Rotunde in Gebäude 57 an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) eingehen. Die interessierte Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei.  
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692529



Δ


space

space

Was Bakterien antreibt - VAAM-Forschungspreisträger Marc Erhardt entschlüsselt bakteriellen Motor

Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V. 

Der winzige Antrieb von Bakterien, das Flagellum, ist Motor der Forschung von Prof. Dr. Marc Erhardt von der Humboldt-Universität in Berlin. Für seine Arbeiten erhält er den Forschungspreis 2018 der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM). Die VAAM verleiht diese mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung für herausragende aktuelle Arbeiten auf dem Gebiet der Mikrobiologie am 15. April im Rahmen ihrer Jahrestagung in Wolfsburg. 
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692520


Weitere Art: Personalia



Δ


space

space

Ein wunderbarer Ort zum Studieren

Fachhochschule Erfurt 

Fachhochschule Erfurt präsentiert sich bei sehr gut besuchtem Hochschulinfotag.
Link Deutsch: http://idw-online.de/de/news692513


Weitere Art: Schule und Wissenschaft



Δ